V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

alles zum Treffen 2017

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon Brauni » Mo, 19. Jun 2017, 13:01

Tja, ein Jahr darauf gefreut und schon wieder vorbei - schaaade :sad: .
Danke an die Orga für das hervorragend geplante und durchgeführte Treffen (sogar das Wetter für die Zelter habt ihr perfekt hinbekommen ;D :pro: )

Wir freuen und schon auf nächstes Jahr - wo auch immer 8-)

Grüße von Anette & Brauni
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann !!! :pro: , Mitglied bei Bild
Benutzeravatar
Brauni
 
Beiträge: 1450
Bilder: 33
Registriert: Sa, 19. Mai 2007, 15:54
Wohnort: Rudolstadt
anderes Motorrad: KTM 1290 SA
Laufleistung in tkm: 42

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon djang » Mo, 19. Jun 2017, 16:26

Wir sind nach insgesamt 3,5 Wochen auch wieder zu Hause gelandet.
War ein tolles Treffen. Vielen Dank an die Orga und natürlich an unseren Guide Cheffe Axel,
der den Stader Treck wie immer super geführt hat. :-D
Wir freuen uns aufs nächste Jahr
Viele Grüße aus Stade
Elke und Johannes
djang
 
Beiträge: 408
Bilder: 3
Registriert: Do, 4. Nov 2010, 19:22
Wohnort: 21682 Stade
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 13

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon Marcstrom » Mo, 19. Jun 2017, 21:13

Von mir auch ein herzliches Dank an die Orga für die super Organization des Treffens - alles war top!
An unseren Tourguide Nobbi und an allen beteiligten. Es hat viel Spaß gemacht :pro:

Grüße, M.
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Der zu früh kommt, den bestraffen die Frauen.
Benutzeravatar
Marcstrom
 
Beiträge: 536
Bilder: 0
Registriert: Mo, 30. Nov 2009, 23:27
Aktuelles Motorrad: KLV
Laufleistung in tkm: 88

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon DeSaarlänner » Mo, 19. Jun 2017, 22:10

Ganz herzlichen Dank für das tolle Wochenende - Der fantastischen Orga, meinem Guide Reiner, meinen Vor- und Hintermännern. Ich habe mich vom ersten Moment an willkommen gefühlt, auch wenn dies mein erstes (aber sicher nicht letztes) Treffen war!

SDC13188_.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
_____________
Immer wenn man denkt das Niveau ist schon im Keller, kommt ein Bagger und hebt noch 4 Etagen aus. (Oliver Kalkofe)
Benutzeravatar
DeSaarlänner
 
Beiträge: 1
Bilder: 1
Registriert: Do, 11. Aug 2016, 13:16
Wohnort: St. Wendel
Aktuelles Motorrad: DL650 L5 (ABS)
Laufleistung in tkm: 8

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon bördehai » Di, 20. Jun 2017, 17:06

Nach 2 Tagen Hitze und Stress auf der Arbeit, nun auch unser
Wir sind wieder daheim
Vielen Dank an alle, auch dem Wettergott, die uns dieses schöne Wochenende ermöglicht haben.

Axel & Sigrid
Benutzeravatar
bördehai
.
.
 
Beiträge: 214
Registriert: Mi, 9. Nov 2005, 17:26
Wohnort: 39171 Sülzetal-Altenweddingen

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon miction » Di, 20. Jun 2017, 19:10

bördehai hat geschrieben:Nach 2 Tagen Hitze und Stress auf der Arbeit, nun auch unser
Wir sind wieder daheim

... habs auch nicht früher gebacken gekriegt :roll:

Danke! :pro:

War ein tolles Treffen, hat mir viel Spaß gemacht ;) , war super organisiert, die Touren ließen sich sogar in unorthodoxer Reihenfolge genial abfahren ;D
und die Verfolgertruppe hat mich auch begeistert :pro: :pro:

Nochmal: besten Dank für eure leistung, ich verneige mich :-D

Greetz Mic
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Hub V-Strom 650XT [EZ 03/15]
Benutzeravatar
miction
.
.
 
Beiträge: 3000
Bilder: 0
Registriert: Mi, 31. Jan 2007, 12:13
Wohnort: DüW
Aktuelles Motorrad: DL650 L5 (ABS)
Laufleistung in tkm: 37
anderes Motorrad: DL650 K5 12/06 - 03/15
Laufleistung in tkm: 122

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon Heinz on the road » Di, 20. Jun 2017, 21:59

Sodele, wird Zeit, dass auch ich mich zurückmelde!
Nach 1859 km Fahrfreude bin ich am Sonntag um 12:55 Uhr im Kreise
meiner Lieben eingetroffen, und so ging das Knuddeln erstmal genauso
weiter, wie es im Westerwald aufgehört hat :-o


Für mich war das Treffen eines der fröhlichsten seit 2010, meinem ersten,
zufällig an gleicher Adresse!
ich hatte endlos Spass und Freude, viele Alte Nasen und auch viele
neue Gesichter waren im Westerwald zu treffen, SO MUSS DAS :pro:

Ein riesiges DANKESCHÖN richte ich
an Julia und ihr effizientes Team, wenn man von einer Orga nichts mitbekommt,
aber alles hat reibungslos funktioniert, sage ich: Besser geht nicht!

Danke auch an dether und diejenigen, die zwischen ihm und mir als Lumpi
gefahren sind, wir waren die beste Gruppe, und sind es immer noch :pro:

Noch ein Dank an Sonny, dass er kein typisches Wetter von Harz mitgebracht hat,
ich denke, Petrus hat das hervorragend hingekriegt 8)
Gruss, Heinz

ES GIBT MENSCHEN, FÜR DIE GEHE ICH BIS AN'S ENDE DER WELT
ES GIBT AUCH WELCHE, FÜR DIE GEH' ICH NICHT MAL ANS TELEFON
Benutzeravatar
Heinz on the road
.
.
 
Beiträge: 9368
Bilder: 0
Registriert: Mi, 10. Feb 2010, 16:34
Wohnort: CH-8135 Langnau am Albis
Aktuelles Motorrad: DL1000 K4
Laufleistung in tkm: 119
anderes Motorrad: Suzuki VS 1400 Intruder
Laufleistung in tkm: 88

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon V-Storm » Di, 20. Jun 2017, 22:04

Heinz on the road hat geschrieben:Noch ein Dank an Sonny, dass er kein typisches Wetter von Harz mitgebracht hat,
ich denke, Petrus hat das hervorragend hingekriegt 8)

Nix zu danken, das war'n reiner Materialfehler. Die Wetterleine ist zwei Orte vor Oberlahr gerissen und nu hat es dort halt geschüttet :D


Sonny via Tapatalk
Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht !
Benutzeravatar
V-Storm
 
Beiträge: 4906
Bilder: 13
Registriert: Di, 19. Jan 2010, 1:44
Wohnort: Nordhausen
Aktuelles Motorrad: DL650 K08 (ABS)
Laufleistung in tkm: 205

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon Ulrich » Mi, 21. Jun 2017, 22:05

So etwas spät aber dennoch angekommen, danke an das Orga Team das mich noch kurzfristig toleriert hat.
Danke an meinen binären Guide auch Nobby genannt, der, wenn er überhaupt eine andere V- Stromer Gruppe überholt hat alles sehr wohldurchdacht und mit viel Vorsicht bewerkstelligt hat :pro: .
Danke an meinen Hintermann, der immer Cool geblieben ist auch wenn seine Kette Bodenkontakt hatte ;-)
Danke an alle die meinen Humor nicht verstanden haben und mich dennoch nicht in die Ecke stellten.
Danke an Sonny der mich in seine bescheidene Hütte aufgenommen hat und sogar meine Socken fachgerecht entsorgt hat ;D
Es war schön jedenfalls für mich euch alle wieder mal getroffen zu haben.
Guten Gruß Ulrich Uli!
Viele Grüße aus Unterfranken
Uli
Benutzeravatar
Ulrich
 
Beiträge: 2604
Registriert: Mi, 29. Mär 2006, 14:16
anderes Motorrad: KTM 1050 ADV
Laufleistung in tkm: 28

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon V-Storm » Mi, 21. Jun 2017, 23:24

Ulrich hat geschrieben:Danke an Sonny der mich in seine bescheidene Hütte aufgenommen hat und sogar meine Socken fachgerecht entsorgt hat ;D

Fachgerecht entsorgt? Ich hab die liegen lassen, aus Deinen Wollsocken wächst nächstes Jahr 'ne Herde Schafe, dann brauchen'se dort nicht mehr Rasen mähen :D

...und Deinen schwarzen Humor mag ich...


...nur nicht wenn ich ausschlafen will ;)


Sonny
via Tapatalk
Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht !
Benutzeravatar
V-Storm
 
Beiträge: 4906
Bilder: 13
Registriert: Di, 19. Jan 2010, 1:44
Wohnort: Nordhausen
Aktuelles Motorrad: DL650 K08 (ABS)
Laufleistung in tkm: 205

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon Ulrich » Do, 22. Jun 2017, 7:51

V-Storm hat geschrieben:
Fachgerecht entsorgt? Ich hab die liegen lassen, aus Deinen Wollsocken wächst nächstes Jahr 'ne Herde Schafe, dann brauchen'se dort nicht mehr Rasen mähen :D

Naja so wie die gerochen haben wächst da, wo sie liegen geblieben sind nichts mehr :-D
Viele Grüße aus Unterfranken
Uli
Benutzeravatar
Ulrich
 
Beiträge: 2604
Registriert: Mi, 29. Mär 2006, 14:16
anderes Motorrad: KTM 1050 ADV
Laufleistung in tkm: 28

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon Lebensfreude » Do, 22. Jun 2017, 8:46

Am Ärmelkanal bei Le Havre schicke ich euch meine Dankesworte.
Es hat Spaß und Freude gemacht.
Danke für die tolle Organisation!
Wir sehen uns wieder!
LG
Liebe Grüße aus Wien!
Thomas
Benutzeravatar
Lebensfreude
 
Beiträge: 933
Registriert: Sa, 17. Jul 2010, 21:48
Wohnort: Wien
anderes Motorrad: KTM 1290 SA
Laufleistung in tkm: 33

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon AxelZ » Do, 22. Jun 2017, 9:05

Lebensfreude hat geschrieben:Am Ärmelkanal bei Le Havre.....

Erst die Anreise in den Westerwald von Wien über Hamburg und jetzt Le Havre ? :???:
Ist dein Navi kaputt oder machst du gerade ne Weltreise ?
Die schönsten Wege sind die Umwege 8-)

Hab jetzt zweimal im Jahr Geburtstag 8)
Benutzeravatar
AxelZ
 
Beiträge: 513
Bilder: 3
Registriert: Di, 18. Mär 2008, 20:10
Wohnort: Wedemark
anderes Motorrad: Yamaha XT1200Z
Anderes Motorrad: Honda MTX 80 R2

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon Heinz on the road » Do, 22. Jun 2017, 20:17

AxelZ hat geschrieben:
Lebensfreude hat geschrieben:Am Ärmelkanal bei Le Havre.....

Erst die Anreise in den Westerwald von Wien über Hamburg und jetzt Le Havre ? :???:
Ist dein Navi kaputt oder machst du gerade ne Weltreise ?


Lass doch den Mann in Ruhe, der sucht Wien :whis:
Gruss, Heinz

ES GIBT MENSCHEN, FÜR DIE GEHE ICH BIS AN'S ENDE DER WELT
ES GIBT AUCH WELCHE, FÜR DIE GEH' ICH NICHT MAL ANS TELEFON
Benutzeravatar
Heinz on the road
.
.
 
Beiträge: 9368
Bilder: 0
Registriert: Mi, 10. Feb 2010, 16:34
Wohnort: CH-8135 Langnau am Albis
Aktuelles Motorrad: DL1000 K4
Laufleistung in tkm: 119
anderes Motorrad: Suzuki VS 1400 Intruder
Laufleistung in tkm: 88

Re: V-Strom Treffen 2017 -Wieder zu Hause

Beitragvon Michi IN » Do, 22. Jun 2017, 23:39

Heinz on the road hat geschrieben:
AxelZ hat geschrieben:
Lebensfreude hat geschrieben:Am Ärmelkanal bei Le Havre.....

Erst die Anreise in den Westerwald von Wien über Hamburg und jetzt Le Havre ? :???:
Ist dein Navi kaputt oder machst du gerade ne Weltreise ?


Lass doch den Mann in Ruhe, der sucht Wien :whis:


Seine KATI braucht noch ein bisschen Auslauf :D

Heinz, du weißt ja wie das ist, wenn man 2 mal falsch blinkt und abbiegt :D :pro:
_____________________________________
Die linke Hand zum Gruß!
Bild

Michi
Benutzeravatar
Michi IN
 
Beiträge: 1771
Bilder: 8
Registriert: Di, 11. Mär 2014, 23:58
Wohnort: Ingolstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 110
Anderes Motorrad: CBF 600SA von Niklas
Laufleistung in tkm: 36

VorherigeNächste

Zurück zu V-Strom Treffen 2017



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast