bin gut angekommen

alles zum Treffen 2015

Moderator: Admin

Re: bin gut angekommen

Beitragvon matse_KS » Mo, 8. Jun 2015, 12:43

Hallo,
auch die Kasseläner sind wohlbehalten daheim angekommen! Nach einem Start im plötzlich aufgezogenen Nebel hellte es sich gen Westen immer weiter auf.
Nachdem Chris mit Strom von Dirk Rennschnecke bis an die hessische Landesgrenze chauffiert wurde, haben wir von dort aus gleich noch einige potentielle km
der Tour fürs Nordhessenwochenende im Juli unter die Räder genommen.

Dank an das gesamte Wolfram, Orga-Team, Tourguides, Hotelpersonal und den Wettermacher - besser geht es nicht mehr!
Auch allen Stromern & Friends sei Dank für dieses einzigartige Wochenende.
Dank meiner Gruppe - Jungs und Mädels es mir richtig Spaß gemacht Euch vorwegfahren zu dürfen!

Chris möchte Stromdam nochmal ganz besonders danken für die Idee und Leitung der Einsteiger-Gruppe!
Gruß
Matthias
____________________________________________________
Benutzeravatar
matse_KS
 
Beiträge: 244
Bilder: 17
Registriert: Mi, 21. Nov 2012, 13:03
Wohnort: Kassel
anderes Motorrad: Versys 1000
Laufleistung in tkm: 59
Anderes Motorrad: KLX 250
Laufleistung in tkm: 7

Re: bin gut angekommen

Beitragvon renaultraser1 » Mo, 8. Jun 2015, 17:56

Danke an das Orgateam und Capetho, der uns auf manchmal verschlungenen Wegen sicher und gut geführt hat. Ich bin 2016 wieder dabei. Capheto - schreib mich schon mal als Mitfahrer bei dir ein. :pro:
renaultraser1
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo, 11. Feb 2013, 17:47
Wohnort: Eschwege
Aktuelles Motorrad: DL1000 K6
Laufleistung in tkm: 24

Re: bin gut angekommen

Beitragvon deBubb » Mo, 8. Jun 2015, 18:45

Ich bin auch gut daheim gelandet.

War mein erstes Treffen an dem ich die vollen 4 Tage war. Hat Viel Spaß gemacht :pro:
Vielen Dank an die orga, guides sowie alle Teilnehmer für das super WocheEnde.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
-Albert Einstein-
Benutzeravatar
deBubb
 
Beiträge: 1357
Bilder: 6
Registriert: Mi, 25. Mai 2011, 14:18
Wohnort: Frankfurt am Main
anderes Motorrad: XT1200ZE

Re: bin gut angekommen

Beitragvon Domesthenes » Mo, 8. Jun 2015, 21:54

Huhu,

ich melde mich auch als heil wieder zu Hause angekommen.
Bin gestern gegen 20:30 Uhr aufgeschlagen. Vollkommen ohne Zwischenfälle oder nervigen anderen Verkehrsteilnehmern.
Hab die Dicke nur noch auf den Seitenständer fallen lassen. Die Plünnen runtergepellt und mich sofort in Flachlage gebracht.
Die Fahrt war eher quälend, was jedoch nicht am Verkehr lag. Sondern an einer sich ab Mittag massivst manifestierenden handfesten Bronchitis.
Diese ließ mich dann die Nacht auch im Wachzustand mit einigen Panikattaken verbringen, und zwang mich heute früh erst mal zum Hausarzt.
Der konnte helfen. Und so konnte ich den Tag über erst mal wenigstens entspannt schlafen. Und melde mich nun deshalb erst jetzt zurück.

Danke an alle die dieses Treffen ermöglicht haben. Es war für mich wieder ein verdammt schönes Treffen.
Danke an meine Truppe. :)
Ich hatte selbstverständlich die besten Stromer und Friends abbekommen. ;D

Ich freue mich schon auf das nächste Treffen. :)

*hier schon mal anmeld. ORGA nicht übersehen ich bin dabei* :glol: :glol: :glol:
Grüße vom
Steffen

Wechselt der Belag von grau auf grün, Popo hoch und Kupplung ziehn!
Benutzeravatar
Domesthenes
 
Beiträge: 1450
Bilder: 4
Registriert: Mi, 6. Feb 2013, 21:38
Wohnort: Rambow
Aktuelles Motorrad: DL1000 K2
Laufleistung in tkm: 30725

Re: bin gut angekommen

Beitragvon Rhino VStrom » Di, 9. Jun 2015, 1:03

Holland ist auch wieder na 2275km angekommen. Es war großartig ;D Nächsten Jahr sind wir wieder da. Vielen danke an das Orga team und unser Tour Guide.

Bild

Mit V-Strom gruß,

Rhino V-Strom (Peter)
Sparky (Johan)
Bozobin (Kees en Ineke)
Benutzeravatar
Rhino VStrom
 
Beiträge: 109
Registriert: So, 6. Jun 2010, 22:54
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 20
anderes Motorrad: KTM SX-F 250

Re: bin gut angekommen

Beitragvon juttihe » Di, 16. Jun 2015, 19:32

:oops: ähhhem...da fehlt ja noch was... :oops:
Luggi.jpg

Unser Treffen - Urlaub ist seit Sonntag auch ´rumm und wir sind nun wieder zu Hause und durften schon wieder arbeiten... :whis:

Veit und mir hat es (geplant) in der Gegend soooo gut gefallen, das wir nach dem Treffen nur ca. 50km zum Elbufer umgesiedelt sind und dort noch ein paar Tage verbracht haben...
Bad-Schandau_Krippen.jpg

Bastei.jpg

Pfaffenstein.jpg

Danach haben wir uns Stückchensweise mit Zwischenübernachtung wieder gen Heimat aufgemacht...
Saaleturm.jpg

...
in der elitären Pampa noch Stromer-Kaffee geschnorrt, ...
mit Schwesterchen Schwagers Geburtentag gefeiert, ...
und schwupps ist der Urlaub schon wieder vorbei... 8-)

Scheeeeeee war´s
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Internet(t)e Grüße aus dem Rheinland, Jutta Bild OHNE Advocard im Forum unterwegs!!!
Benutzeravatar
juttihe
.
.
 
Beiträge: 14802
Bilder: 15
Registriert: Fr, 4. Nov 2005, 21:02
Wohnort: D-in der Nähe von Köln (BM)
anderes Motorrad: DL 1000 K2 (FrauStrom)
Laufleistung in tkm: 89

Vorherige

Zurück zu V-Strom Treffen 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste