Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

alles zum Treffen 2015

Moderator: Admin

Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon dether » Fr, 19. Dez 2014, 0:57

Servus Freunde,

es ist zwar noch reichlich Zeit, bis es Ernst wird, aber ich habe mir gerade aus Langeweile und rein zufällig die Karte zwischen Würzburg und Zinnwald angesehen. Und da dachte ich so bei mir, dass es doch eine schöne Idee wäre, wenn die am Jahrestreffen 2015 teilnehmenden Frankenstromer gemeinsam anreisen würden. Natürlich wären auch diesmal wieder alle weiteren interessierten Stromer & Friends herzlich eingeladen, sich anzuschließen.

Ich plane, am Donnerstag irgendwann nach dem Frühstück von Würzburg in Richtung Fränkische Schweiz aufzubrechen. Etwa gegen 11:30 Uhr könnte man einen weiteren Sammelpunkt bei Kathi-Bräu (120 km) einrichten. Nach einer Stärkung dort gehts weiter Richtung Osten durchs Vogtland zum Fichtelberg (310 km), wo Kaffee und Kuchen warten. Danach ist es nur noch ein Katzensprung zum Stromer-Camp in Zinnwald (415 km).

Und so könnte die Route aussehen.

Was haltet ihr davon? Hätte da irgendwer Lust, sich anzuschließen? Anmelden muss nicht sein - wer da ist, fährt mit - erhöht aber die Vorfreude ... :-o

So, ich geh dann mal packen ...
Gruß Detlef

Bild Bild
V-Strom: Widerstand ist zwecklos
Benutzeravatar
dether
 
Beiträge: 2147
Bilder: 209
Registriert: Do, 14. Jun 2012, 14:56
Wohnort: Würzburg
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 30
anderes Motorrad: Vespa GTS 300 (2011)
Laufleistung in tkm: 50
Anderes Motorrad: BMW F650 (1999)
Laufleistung in tkm: 45

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon AB-stromer » So, 18. Jan 2015, 13:58

Hi Detlef,

bin dabei!

Da ich nochmal 75 km bis Würzburg draufsetzen muss, wird das schon eine lange Anfahrt. Mal schauen, wie ich das mache.
Vorschlag wäre noch, dass wir noch eine optionale Route mit zügigen Straßen vorbereitet haben, falls es Schlechtwetter gibt oder uns eine kleinteilige Route zu lang wird.. Können wir ja beim Stammtisch 'drüber schnacken.

VG
Benutzeravatar
AB-stromer
 
Beiträge: 361
Registriert: Mo, 17. Jul 2006, 12:15
Wohnort: Goldbach
anderes Motorrad: KTM 1190 Adventure
Laufleistung in tkm: 16
Anderes Motorrad: Royal Enfield Bullet 500
Laufleistung in tkm: 13

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon Heinz on the road » So, 18. Jan 2015, 18:33

Ich denke mal, dass ich auch (ab Würzburg) dabei wäre :whis:
Gruss, Heinz
Benutzeravatar
Heinz on the road
.
.
 
Beiträge: 10088
Bilder: 11
Registriert: Mi, 10. Feb 2010, 16:34
Wohnort: CH-8135 Langnau am Albis
Aktuelles Motorrad: DL1000 K4
Laufleistung in tkm: 130
anderes Motorrad: Suzuki VS 1400 Intruder
Laufleistung in tkm: 94

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon Silbervogeltreiber » Mo, 16. Mär 2015, 23:03

Noch bin ich nicht angemeldet. Wollte allerdings schon immer mal ins Erzgebirge.
Würde mich den Frankenstromer-Express gegebenenfalls zwischen Dettelbach und Ebrach anschließen, oder wenn das nicht geht bei der Kathi. Ob es dann allerdings noch ein Express ist. ;D
Silbervogeltreiber
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi, 2. Jun 2010, 21:54
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 56

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon Yago » Fr, 20. Mär 2015, 10:02

Bei uns ist es noch etwas unsicher, ob wir dieses Jahr dabei sein können. Wir werden uns aber in den nächsten Tagen entscheiden. Kathi-Bräu hört sich gut an, liegt fast auf dem Weg und bis 11:30 Uhr müssten wir das schaffen.
Ich melde mich per PN sobald es konkret wird.

Grüße Harald (yago)
Zwischen effektvoll und effektiv können Welten liegen
Benutzeravatar
Yago
 
Beiträge: 2643
Bilder: 245
Registriert: Di, 20. Dez 2011, 0:04
Wohnort: Karlsruhe
anderes Motorrad: YAMAHA MT09 Tracer
Laufleistung in tkm: 49
Anderes Motorrad: Royal Enfield Himalayan
Laufleistung in tkm: 3

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon Yago » Mo, 27. Apr 2015, 9:59

Wir sind ja inzwischen angemeldet.
Unser Plan: die 200 km bis Würzburg auf der Autobahn. Das wären rund 2 Stunden mit kurzem Zwischenstopp. Abfahrt 7:30 Uhr, dann wären wir spätestens um 10:00 Uhr in Würzburg.
Fahrtechnisch sehe ich bei Bettina keine Probleme, wir haben reichlich geübt auf Straßen aller Katagorien (gestern waren wir auf dem Brandenkopf im Schwarzwald, also auch enge und schlechte Straßen wurden gemeistert).
Wie sie die lange Distanz verkraftet, kann ich noch nicht einschätzen. Sollten wir also wegen Ermüdungserscheinungen nicht mithalten können, klinken wir uns wieder aus. Aber wir würden uns beide über eine gemeinsame Anreise freuen.
Zwischen effektvoll und effektiv können Welten liegen
Benutzeravatar
Yago
 
Beiträge: 2643
Bilder: 245
Registriert: Di, 20. Dez 2011, 0:04
Wohnort: Karlsruhe
anderes Motorrad: YAMAHA MT09 Tracer
Laufleistung in tkm: 49
Anderes Motorrad: Royal Enfield Himalayan
Laufleistung in tkm: 3

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon Fesi » Mo, 27. Apr 2015, 13:00

Denke mal für uns Erlanger wäre Kathi-Bräu machbar ;D
Gruß
Bild DL 650 K04 Bild
Benutzeravatar
Fesi
 
Beiträge: 1640
Bilder: 61
Registriert: Mi, 14. Dez 2005, 17:49
Wohnort: D 91052 Erlangen
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 74

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon Heinz on the road » Mi, 6. Mai 2015, 20:28

Will nur mal hochschupsen,

der Frankenstromer-Express hat noch 'n Bisschen Platz zwischen Guide und Lumpensammler :whis:
Gruss, Heinz
Benutzeravatar
Heinz on the road
.
.
 
Beiträge: 10088
Bilder: 11
Registriert: Mi, 10. Feb 2010, 16:34
Wohnort: CH-8135 Langnau am Albis
Aktuelles Motorrad: DL1000 K4
Laufleistung in tkm: 130
anderes Motorrad: Suzuki VS 1400 Intruder
Laufleistung in tkm: 94

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon dether » Mi, 6. Mai 2015, 22:14

Heinz on the road hat geschrieben:der Frankenstromer-Express hat noch 'n Bisschen Platz zwischen Guide und Lumpensammler :whis:


So ist es! :pro:

Ich bin die Strecke nach Altenberg-Zinnwald am letzten Donnerstag gefahren und war um 10:30 Uhr bei Kati-Bräu, habe mich dort aber nicht aufgehalten. Ich bin dann überwiegend auf Bundesstraßen zwischen Fichtelgebirge und Frankenwald hindurch, durchs Vogtland und das Erzgebirge weiter gefahren und habe dabei um die Mittagszeit in Rehau eine Pause von ca. 45 Minuten eingelegt. Bei Olbernhau musste ich wegen einer gesperrten Brücke etliche Kilometer Umleitung in Kauf nehmen (mittlerweile weiß ich, dass es auch deutlich kürzer und schöner geht). ;D Das letzte Stück des Wegs bin ich durch Tschechien gefahren und war etwa um 16:40 Uhr am Hotel Lugstein.

Ich denke also, wir sollten auch zum Treffen gegen 10:30 Uhr bei Kati-Bräu starten. Wer vorher dort noch etwas zu sich nehmen möchte (gibt's da um diese Zeit überhaupt schon was?), sollte entsprechend früher vor Ort sein. Ich werde deshalb spätestens um 9:00 Uhr in Würzburg abfahren. Wer von hier aus mitfahren möchte, findet sich bitte rechtzeitig an der RAN-Tankstelle in der Stuttgarter Straße ein.
Gruß Detlef

Bild Bild
V-Strom: Widerstand ist zwecklos
Benutzeravatar
dether
 
Beiträge: 2147
Bilder: 209
Registriert: Do, 14. Jun 2012, 14:56
Wohnort: Würzburg
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 30
anderes Motorrad: Vespa GTS 300 (2011)
Laufleistung in tkm: 50
Anderes Motorrad: BMW F650 (1999)
Laufleistung in tkm: 45

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon AB-stromer » Mi, 6. Mai 2015, 22:52

Ich stosse an der Kathi-Bräu dazu!

Sent from my Classic using Tapatalk
Benutzeravatar
AB-stromer
 
Beiträge: 361
Registriert: Mo, 17. Jul 2006, 12:15
Wohnort: Goldbach
anderes Motorrad: KTM 1190 Adventure
Laufleistung in tkm: 16
Anderes Motorrad: Royal Enfield Bullet 500
Laufleistung in tkm: 13

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon Yago » Do, 7. Mai 2015, 1:12

Das werden wir wohl zeitlich nicht schaffen. Ich wünsche Euch gute Fahrt. Wir sehen uns dann am Ziel.
Zwischen effektvoll und effektiv können Welten liegen
Benutzeravatar
Yago
 
Beiträge: 2643
Bilder: 245
Registriert: Di, 20. Dez 2011, 0:04
Wohnort: Karlsruhe
anderes Motorrad: YAMAHA MT09 Tracer
Laufleistung in tkm: 49
Anderes Motorrad: Royal Enfield Himalayan
Laufleistung in tkm: 3

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon Baloo1972 » Do, 7. Mai 2015, 11:21

Ich würde mich gerne an der Kathi-Bräu anschließen.

Ich kann aber schlecht einschätzen wie schnell Ihr in diesem Express seit.
Wenn ich nicht mithalten kann, würde ich wieder ausscheren und mithilfe des Navis zum Ziel finden.
HAPPINESS
IS NOT A DESTINATION
IT IS
A WAY OF LIFE
Baloo1972
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa, 2. Mai 2015, 14:28
Aktuelles Motorrad: DL650 K08 (ABS)
Laufleistung in tkm: 17

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon Silbervogeltreiber » Do, 7. Mai 2015, 19:13

Hallo.

Wäre es möglich, dass ich mich formlos in Stadelschwarzach einklinke?

Vielleicht können wir ja bei einem Frankenstromer-Stammtisch drüber reden. 17.5. bin ich allerdings schon verplant.

@Baloo: Wie würde deine Route zur Kathi denn grob aussehen?

VG
Jürgen
Silbervogeltreiber
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi, 2. Jun 2010, 21:54
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 56

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon dether » Do, 7. Mai 2015, 20:18

Hallo Jürgen,

das ist überhaupt kein Problem. Wir werden eh von Dettelbach bis Bamberg die B22 nehmen - da kommen wir ja direkt durch Stadelschwarzach. Wenn Du dort ab 9:30 Uhr irgendwo am Straßenrand wartest, kannst Du uns nicht verpassen ... :-D

Bis dann
Detlef
Gruß Detlef

Bild Bild
V-Strom: Widerstand ist zwecklos
Benutzeravatar
dether
 
Beiträge: 2147
Bilder: 209
Registriert: Do, 14. Jun 2012, 14:56
Wohnort: Würzburg
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 30
anderes Motorrad: Vespa GTS 300 (2011)
Laufleistung in tkm: 50
Anderes Motorrad: BMW F650 (1999)
Laufleistung in tkm: 45

Re: Frankenstromer-Express ins Erzgebirge

Beitragvon Heinz on the road » Do, 7. Mai 2015, 23:22

Die Sache nimmt langsam Fahrt auf, l-m-a-A, wie ich mich schon darauf freue :-o :-o :-o :-o :-o
Gruss, Heinz
Benutzeravatar
Heinz on the road
.
.
 
Beiträge: 10088
Bilder: 11
Registriert: Mi, 10. Feb 2010, 16:34
Wohnort: CH-8135 Langnau am Albis
Aktuelles Motorrad: DL1000 K4
Laufleistung in tkm: 130
anderes Motorrad: Suzuki VS 1400 Intruder
Laufleistung in tkm: 94

Nächste

Zurück zu V-Strom Treffen 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste