S 100 Kettenfett

Tipps & Tricks zum Schrauben.

Moderator: Admin

S 100 Kettenfett

Beitragvon Burgman1 » Mi, 13. Jun 2018, 9:53

hat eigentlich schon jemand den Versuch unternommen, die kleine 100 ml Reisedose wieder zu befüllen ? Soll ja angeblich funktionieren. Wenn ja, dann bitte Tipps wie das Schmodder frei funktionieren soll.
Gruß Werner
Benutzeravatar
Burgman1
 
Beiträge: 1025
Registriert: Mi, 2. Apr 2014, 19:34
Wohnort: Rhein Neckar Kreis
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L7)
Laufleistung in tkm: 4

Re: S 100 Kettenfett

Beitragvon Chris88 » Mi, 13. Jun 2018, 10:03

Hab eine kleine 75ml Dose.
Ich glaube da steht sogar drauf wie es geht. Einfach nur gerade übereinander halten und drücken.

Aber ganz schmodderfrei ... bleibt wohl wunschdenken :D
Die Linke zum Gruß.
Bild

Four wheels move the body. Two wheels move the soul.
Benutzeravatar
Chris88
 
Beiträge: 1046
Bilder: 30
Registriert: Do, 6. Jun 2013, 15:23
Wohnort: WST
Aktuelles Motorrad: DL1000 K2
Laufleistung in tkm: 30

Re: S 100 Kettenfett

Beitragvon Burgman1 » Mi, 13. Jun 2018, 10:49

Danke, lesen bildet.
Gruß Werner
Benutzeravatar
Burgman1
 
Beiträge: 1025
Registriert: Mi, 2. Apr 2014, 19:34
Wohnort: Rhein Neckar Kreis
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L7)
Laufleistung in tkm: 4

Re: S 100 Kettenfett

Beitragvon AxelD » Mi, 13. Jun 2018, 11:23

Klappt total easy
Benutzeravatar
AxelD
 
Beiträge: 2234
Bilder: 50
Registriert: Do, 16. Jun 2011, 15:20
Wohnort: Burglengenfeld
anderes Motorrad: Honda CBF 1000

Re: S 100 Kettenfett

Beitragvon TurnieGC » Mi, 13. Jun 2018, 17:14

Hab ich vor unserer Sardinientour neulich gemacht. Einfach die große und die kleine Dose aufeinandersetzen (bzw. die „Stifte“ die zum Vorschein kommen wenn man jeweils den Sprühkopf abmacht) und drücken. Ging bei mir total easy ohne jegliche Sauerei in der Garage.

Gruß, Micha


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Benutzeravatar
TurnieGC
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo, 27. Feb 2017, 7:53
Aktuelles Motorrad: DL650 L4 (ABS)
Laufleistung in tkm: 6

Re: S 100 Kettenfett

Beitragvon Spank » Mi, 13. Jun 2018, 20:52

Ach das geht!? :shock: :-o :pro: ;D
Wenn Motorrad fahren etwas mit Vernunft zu tun hätte, würde ich es nicht machen...
Benutzeravatar
Spank
 
Beiträge: 207
Bilder: 33
Registriert: Fr, 15. Jul 2016, 13:23
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)
Laufleistung in tkm: 23

Re: S 100 Kettenfett

Beitragvon Triplesix » Di, 19. Jun 2018, 14:29

Geht auch mit der großen Dose Procycle Kettenfett von Tante L. Dürfte wohl auch Dr. Wack dahinter stecken...
Just my 2 cents...
Benutzeravatar
Triplesix
 
Beiträge: 65
Registriert: Mo, 10. Okt 2016, 9:56
Wohnort: München
Aktuelles Motorrad: DL650 K09 (ABS)


Zurück zu Schrauberecke



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste