Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Tipps & Tricks zum Schrauben.

Moderator: Admin

Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon BlauStrom » Sa, 12. Mai 2018, 23:48

Hallo Leute,
folgendes Problem:
Ich habe kürzlich die Rücklichteinheit von meiner L3 abgenommen, um ein zusätzliches Rücklicht anzuschließen. Dazu habe ich auch den Bowdenzug unter der Sitzbank abgenommen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich ihn beim Zusammenbau wieder eingehängt habe, wahrscheinlich ist er wieder rausgerutscht. Nun ist die Sitzbank drauf, und der Schlüssel lässt sich sehr leicht drehen. Ich bekomme die Sitzbank nicht mehr ab. Hat das schon jemand gehabt und kann mir sagen, wie ich die Sitzbank wieder ab kriege?????
Gruß,
Thomas
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was", sondern bei "So isses !!!" (!)
Benutzeravatar
BlauStrom
 
Beiträge: 1025
Bilder: 6
Registriert: Do, 27. Mär 2014, 16:10
Wohnort: Göttingen
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)
anderes Motorrad: Vespa GTS300ie

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon c-u » So, 13. Mai 2018, 7:43

Hi
ich hatte das gleiche Problem bei meiner XF650. Vielleicht hilft dir das. Geht im ganzen Thread darum.
Viel Erfolg, lgc

von unterwegs
c-u
.
.
 
Beiträge: 131
Bilder: 5
Registriert: Mi, 21. Jun 2017, 21:38
Wohnort: Salzburg
Aktuelles Motorrad: DL650 L6 (ABS)
Laufleistung in tkm: 2

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon BlauStrom » So, 13. Mai 2018, 14:05

Ich hab's geschafft! Habe mein eigenes Motorrad "geknackt", Dauer ca. 3 Stunden!
Danke nochmals für die Hilfe per PN.
Gruß
Thomas
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was", sondern bei "So isses !!!" (!)
Benutzeravatar
BlauStrom
 
Beiträge: 1025
Bilder: 6
Registriert: Do, 27. Mär 2014, 16:10
Wohnort: Göttingen
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)
anderes Motorrad: Vespa GTS300ie

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon c-u » So, 13. Mai 2018, 15:17

Schreib doch hier wie du es gemacht hast. Vielleicht passiert es ja noch jemanden.
Lgc

von unterwegs
c-u
.
.
 
Beiträge: 131
Bilder: 5
Registriert: Mi, 21. Jun 2017, 21:38
Wohnort: Salzburg
Aktuelles Motorrad: DL650 L6 (ABS)
Laufleistung in tkm: 2

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon BlauStrom » So, 13. Mai 2018, 19:59

Wie auch schon in anderen Beiträgen gesagt wurde, möchte auch ich vermeiden, Anleitungen zum Motorrad-Knacken zu veröffentlichen. Falls jemand akut Hilfe braucht, stehe ich aber gerne per PN bzw. dann telefonisch zur Verfügung - so wie mir auch geholfen wurde.
Gruß,
Thomas
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was", sondern bei "So isses !!!" (!)
Benutzeravatar
BlauStrom
 
Beiträge: 1025
Bilder: 6
Registriert: Do, 27. Mär 2014, 16:10
Wohnort: Göttingen
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)
anderes Motorrad: Vespa GTS300ie

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon der_ast » So, 13. Mai 2018, 21:44

BlauStrom hat geschrieben:Wie auch schon in anderen Beiträgen gesagt wurde, möchte auch ich vermeiden, Anleitungen zum Motorrad-Knacken zu veröffentlichen.


Genau so sehe ich das auch ;)
DL 650 XT L6 (ABS) EZ: III/2017
Mach mich nur für den Inhalt verantwortlich ... und nicht für das, was Du meinst verstanden zu haben
Benutzeravatar
der_ast
 
Beiträge: 419
Bilder: 14
Registriert: Do, 16. Feb 2017, 10:35
Wohnort: Wien (Österreich)
Aktuelles Motorrad: DL650 L6 (ABS)
Laufleistung in tkm: 11

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon Nobbe » Mo, 14. Mai 2018, 11:15

na ja hier geht es um eine erklärung wie man in 3 std die Sitzbank aufbekommt, ich denke nicht das ein Gauner sich 3 std. zeit lässt der wird ein Eisen nehmen und in 5 min. is offen das Ding.

Gruss Nobbe
Benutzeravatar
Nobbe
.
.
 
Beiträge: 58
Bilder: 8
Registriert: Do, 22. Sep 2016, 7:38
Wohnort: Ostfildern
Aktuelles Motorrad: DL650 L5 (ABS)
Laufleistung in tkm: 9

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon Chris88 » Mo, 14. Mai 2018, 11:48

... und Sicherheitsexperten zeigen bei Youtube, wie man in 16 Sekunden ein Zylinderschloss knackt.
Aber bloß nichts im Forum veröffentlichen. Ach Leute, jetzt ma' Butter bei die Fische! :whis:
Die Linke zum Gruß.
Bild

Four wheels move the body. Two wheels move the soul.
Benutzeravatar
Chris88
 
Beiträge: 1033
Bilder: 30
Registriert: Do, 6. Jun 2013, 15:23
Wohnort: WST
Aktuelles Motorrad: DL1000 K2
Laufleistung in tkm: 30

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon OnkelDittmeyer » Di, 15. Mai 2018, 10:17

Nobbe hat geschrieben:na ja hier geht es um eine erklärung wie man in 3 std die Sitzbank aufbekommt, ich denke nicht das ein Gauner sich 3 std. zeit lässt der wird ein Eisen nehmen und in 5 min. is offen das Ding.

Gruss Nobbe


Das sehe ich allerdings auch so. Zumal ich nicht glaube, daß jemand überhaupt versucht, die Sitzbank zu klauen.
Und mit nem ordentlichen Kuhfuß dauert das auch keine fünf Minuten....
Bild
OnkelDittmeyer
 
Beiträge: 736
Registriert: Di, 7. Okt 2014, 0:38
Wohnort: Gummersbach
anderes Motorrad: DL 650 XT
Laufleistung in tkm: 18

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon Nobbe » Di, 15. Mai 2018, 11:01

OnkelDittmeyer hat geschrieben:
Nobbe hat geschrieben:na ja hier geht es um eine erklärung wie man in 3 std die Sitzbank aufbekommt, ich denke nicht das ein Gauner sich 3 std. zeit lässt der wird ein Eisen nehmen und in 5 min. is offen das Ding.

Gruss Nobbe


Das sehe ich allerdings auch so. Zumal ich nicht glaube, daß jemand überhaupt versucht, die Sitzbank zu klauen.
Und mit nem ordentlichen Kuhfuß dauert das auch keine fünf Minuten....



Sorry war Schreibfehler ich meinte 5 Sekunden
Benutzeravatar
Nobbe
.
.
 
Beiträge: 58
Bilder: 8
Registriert: Do, 22. Sep 2016, 7:38
Wohnort: Ostfildern
Aktuelles Motorrad: DL650 L5 (ABS)
Laufleistung in tkm: 9

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon Joergen » Di, 15. Mai 2018, 11:03

:-D
Was jeder in Google findet kann doch auch hier rein:



Außerdem ist das ja nicht für eine V-Strom. ;D
Gruß
Jörgen

Bild Der Niederrhein Stammtisch trifft sich Bitte hier weiter lesen!

Kontakt wegen AUX-KABEL oder HEIZGRIFF-KABEL bitte per MAIL
Benutzeravatar
Joergen
.
.
 
Beiträge: 3154
Bilder: 57
Registriert: Do, 6. Jun 2013, 19:11
Wohnort: Zwischen NE-MG
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 38
anderes Motorrad: nur ein Fahrrad ;-)

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon BlauStrom » Di, 15. Mai 2018, 11:17

Im Grunde war es nicht viel anders als im Video.
Gepäckträger und Rücklichteinheit runter und mit einem abgebogenen Draht von links nach der Verriegelung angeln. Funktionert aber nur, wenn der Bowdenzug ausgehängt ist!
Am schwierigsten ist es, die Schrauben vom Haltegriff heraus zu drehen, weil sie unter der Sitzbank sind.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was", sondern bei "So isses !!!" (!)
Benutzeravatar
BlauStrom
 
Beiträge: 1025
Bilder: 6
Registriert: Do, 27. Mär 2014, 16:10
Wohnort: Göttingen
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)
anderes Motorrad: Vespa GTS300ie

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon XS Michael » Mi, 16. Mai 2018, 11:32

Ich kann auch nicht nachvollziehen, dass jemand so nen Tipp nicht öffentlich geben will er nicht: "Tipps zum Motorrad-Knacken" geben will. Seit wann muss man ne Sitzbank entfernen wenn man ein Motorrad klauen will .... :?
XS Michael
 
Beiträge: 110
Bilder: 19
Registriert: Mo, 7. Sep 2015, 14:06

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon c-u » Do, 17. Mai 2018, 13:24

XS Michael hat geschrieben:Ich kann auch nicht nachvollziehen, dass j..Seit wann muss man ne Sitzbank entfernen wenn man ein Motorrad klauen will .... :?
damit man vorher kontrollieren kann, dass das Boardwerkzeug auch komplett ist. ;-)

lgc
c-u
.
.
 
Beiträge: 131
Bilder: 5
Registriert: Mi, 21. Jun 2017, 21:38
Wohnort: Salzburg
Aktuelles Motorrad: DL650 L6 (ABS)
Laufleistung in tkm: 2

Re: Brauche Hilfe: Sitzbankverriegelung öffnet nicht!

Beitragvon #28_DD-MNRX-Flag » Do, 17. Mai 2018, 23:06

c-u hat geschrieben:
XS Michael hat geschrieben:Ich kann auch nicht nachvollziehen, dass j..Seit wann muss man ne Sitzbank entfernen wenn man ein Motorrad klauen will .... :?
damit man vorher kontrollieren kann, dass das Boardwerkzeug auch komplett ist. ;-)

lgc

...um zu schauen, ob sich da nicht vielleicht noch ein "böser" GPS-Tracker versteckt und man (als Dieb) dann ne halbe Stunde später Besuch von vielen neuen Freunden bekommt. :???:
Benutzeravatar
#28_DD-MNRX-Flag
 
Beiträge: 23
Registriert: Do, 3. Aug 2017, 15:48
Wohnort: Dresden
Aktuelles Motorrad: DL650 L6 (ABS)
Laufleistung in tkm: 10

Nächste

Zurück zu Schrauberecke



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste