Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Tipps & Tricks zum Schrauben.

Moderator: Admin

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon Maistrom » Do, 24. Aug 2017, 21:17

Habe auch seit gestern die MRA X-Creen drauf. Sieht gut aus in rauchgrau und bietet mir mit 1,75m etwas mehr Schutz bzw. weniger Windgeräusche als das Original. Im Gegenzug geht etwas Sicht im Nahbereich verloren. Ich kann mit dem Kompromiss gut leben und halte die Scheibe insgesamt für eine Verbesserung. Den Spoiler habe ich nach einigen Versuchen so eingestellt, wie es in der Anleitung empfohlen wird. In Verlängerung der Scheibe, aber leicht vor diese gesetzt, so dass ein Luftspalt zwischen Scheibe und Spoiler bleibt.
Die Scheibe bleibt drauf und der Spoiler wird nicht mehr verstellt. Jetzt fehlt nur noch die Komfortsitzbank und es gibt nichts mehr zu schrauben...
Maistrom
 
Beiträge: 284
Bilder: 33
Registriert: So, 20. Mär 2016, 16:34
Wohnort: Viersen
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 5

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon Rhino VStrom » Fr, 25. Aug 2017, 1:51

Plektronaut hat geschrieben:
Rhino VStrom hat geschrieben:Der Givi Airflow für den V-StromXTA 2017 ist verfügbar.


Wo???


https://www.rad.eu/nl/c/p/56157-givi-airflow-windscherm-af3112.htm
Benutzeravatar
Rhino VStrom
 
Beiträge: 108
Registriert: So, 6. Jun 2010, 22:54
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 20
anderes Motorrad: KTM SX-F 250

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon S.Oliver » Fr, 25. Aug 2017, 7:19

S.Oliver hat geschrieben:Heute habe ich den MRA X-Creen bekommen, in allen erdenklichen Eistellungen ausprobiert, fast immer Turbulenzuen und laute Wingeräusche.

Für mich mit 1,69m Körpergröße bringts leider nix. Da komme ich mit der Originalscheibe besser klar.


Nachtrag: Das Material ist ziemlich weich, die Scheibe wackelt ganz gut. Geht zurück.
Benutzeravatar
S.Oliver
 
Beiträge: 167
Registriert: So, 28. Mai 2017, 20:47
Wohnort: Bad Honnef
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon Maistrom » Fr, 25. Aug 2017, 23:15

11934 11935 11936
Die neue X-Creen. Mir gefällt's :-D
Maistrom
 
Beiträge: 284
Bilder: 33
Registriert: So, 20. Mär 2016, 16:34
Wohnort: Viersen
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 5

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon S.Oliver » Sa, 26. Aug 2017, 8:48

sieht im Stand nett aus, stimmt, "wabbelt" mir aber beim Fahren zu stark.
Benutzeravatar
S.Oliver
 
Beiträge: 167
Registriert: So, 28. Mai 2017, 20:47
Wohnort: Bad Honnef
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon Plektronaut » Sa, 26. Aug 2017, 9:12

Ich habe die gleiche Kombi, bei mir wabbelt da nix!
Bis es etwas deutlich besseres gibt ist das für mich die beste Lösung.
Kaum Verwirbelungen, super leise am Helm bis ca. 140 und kaum noch Insektenmatsch auf dem Visier ;D
Benutzeravatar
Plektronaut
 
Beiträge: 82
Bilder: 0
Registriert: Mo, 27. Mär 2017, 13:16
Wohnort: Rheinhessen
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon luigi-finn » Di, 19. Sep 2017, 21:39

Maistrom hat geschrieben:11934 11935 11936
Die neue X-Creen. Mir gefällt's :-D


Hallo,
ich suche gerade auch nach einer Scheibe für meine neue L7. Ist das die neue MRA Multi-X-Creen "MXC" 2017?
Laut der MRA Seite ist die noch gar nicht verfügbar (ab 25.09.) hast Du im Ausland bestellt?
Gruß
Ludger
luigi-finn
 
Beiträge: 20
Bilder: 17
Registriert: Mi, 7. Aug 2013, 15:05
Wohnort: Bielefeld
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 2

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon magellan2k » Mo, 20. Nov 2017, 1:34

... hat jemand von Euch das original-Suzuki Tourenwindschild für die 2017 schon probiert.
Habe die MRA Touringscheibe drauf. Die finde ich sehr gut, aber da passen die Handschützer dann nicht dran, weil die Scheibe breiter ist .. :? :sad:
Benutzeravatar
magellan2k
 
Beiträge: 125
Bilder: 1
Registriert: So, 7. Aug 2016, 22:59
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 6
anderes Motorrad: Honda SH300i
Laufleistung in tkm: 4

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon c-u » Mo, 20. Nov 2017, 9:02

magellan2k hat geschrieben:... hat jemand von Euch das original-Suzuki Tourenwindschild für die 2017 schon probiert.
Habe die MRA Touringscheibe drauf. Die finde ich sehr gut, aber da passen die Handschützer dann nicht dran, weil die Scheibe breiter ist .. :? :sad:

Soll heißen beim Volleinschlag stoßen die beiden zusammen? Ausfeilen?

lgc
c-u
.
.
 
Beiträge: 100
Bilder: 4
Registriert: Mi, 21. Jun 2017, 21:38
Wohnort: Salzburg
Aktuelles Motorrad: DL650 L6 (ABS)
Laufleistung in tkm: 2

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon noki66 » Mo, 20. Nov 2017, 9:45

habe die große Puig Tourenscheibe, da kommt nicht mehr viel am Helm an (bin 1,80m).
Im Sommer mit Jethelm recht angenehm (Helm mit Visier)
Allerdings läuft u. U. das Visier schnell an, da kaum Luftzug im Helm!
Was auch ein bisschen hilft, ist die Scheibe mit Silentblöcken etwas auf Abstand zu halten
http://www.ebay.de/itm/%C3%9820-x-10mm- ... 2749.l2649
Big is beautyful
Benutzeravatar
noki66
 
Beiträge: 114
Registriert: Di, 12. Aug 2014, 7:51
Wohnort: 97783 Karsbach
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 6
anderes Motorrad: DR 800 Big SR42B
Laufleistung in tkm: 90

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon sucks » Fr, 22. Dez 2017, 21:23

Maistrom hat geschrieben:11934 11935 11936
Die neue X-Creen. Mir gefällt's :-D



Hi, welche Scheibe ist das genau. Ich habe die Originale von Suzuki gekauft, die ist besser als die werkseigenen bei Auslieferung, aber noch weit von gut entfernt.

Kannst du mal einen Link posten ?

Thx
sucks
 
Beiträge: 22
Bilder: 2
Registriert: Mo, 30. Okt 2017, 0:01
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 2
anderes Motorrad: BMW R 1200 GS
Laufleistung in tkm: 31

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon Thal » Do, 11. Jan 2018, 15:09

noki66 hat geschrieben:habe die große Puig Tourenscheibe, da kommt nicht mehr viel am Helm an (bin 1,80m).
Im Sommer mit Jethelm recht angenehm (Helm mit Visier)
Allerdings läuft u. U. das Visier schnell an, da kaum Luftzug im Helm!
Was auch ein bisschen hilft, ist die Scheibe mit Silentblöcken etwas auf Abstand zu halten
http://www.ebay.de/itm/%C3%9820-x-10mm- ... 2749.l2649

Also bis du im großen und ganzen zufrieden?

Ich hatte gestern das Vergnügen eine Probefahrt der 650er 2017 machen zu können. Ohne jetzt zu wissen in welcher Position das Windschild jetzt war, war der Oberkörper schön aus dem Wind, aber der Helm war das nicht und es war unsäglich laut. Nun bin ich schon mal am sondieren was ich ggf. ändern kann, wenn ich es mit dem Original Schild nicht hin bekomme. Ich bin 177cm.
Lg Frank
- 4 Räder bewegen den Körper, 2 die Seele -
Bild
Benutzeravatar
Thal
 
Beiträge: 68
Bilder: 16
Registriert: Mo, 8. Jan 2018, 21:22
Wohnort: Braunschweig
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 2000

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon noki66 » Fr, 12. Jan 2018, 10:21

mit der Orginal-Scheibe ist es, unabhängig von der Stellung, ab Landstraßentempo, also 120+ (Tacho) laut (mit Schubert C2).
Autobahn, ist ohne Gehörschutz nicht einfach so stundelang auszuhalten, da empfiehlt sich schon ein Gehörschutz.
Komplette Ruhe wird man mit Scheibe nicht bekommen, egal wie hoch. Relativ ruhig ist es nur ohne Scheibe, dann hat man halt den Winddruck am Körper.

Habe die hohe Puig Scheibe ausprobiert, da kommt nicht mehr viel an, aber bei hohen Temperaturen (wenig Kühlende Luft im/am Helm) oder bei Regen (Visier ohne Pinlock beschlägt schnell) hat das halt auch Nachteile..

Wenn jemand die Puig testen oder ggf. kaufen will, möge sich melden, mir ist es mit der schon wieder zu entkoppelt von der Umwelt...
Big is beautyful
Benutzeravatar
noki66
 
Beiträge: 114
Registriert: Di, 12. Aug 2014, 7:51
Wohnort: 97783 Karsbach
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 6
anderes Motorrad: DR 800 Big SR42B
Laufleistung in tkm: 90

Re: Windschild V-Strom 650 Modell 2017

Beitragvon Thal » Fr, 12. Jan 2018, 20:53

Danke dir für die Rückmeldung. Ich werde das im Hinterkopf behalten.
Lg Frank
- 4 Räder bewegen den Körper, 2 die Seele -
Bild
Benutzeravatar
Thal
 
Beiträge: 68
Bilder: 16
Registriert: Mo, 8. Jan 2018, 21:22
Wohnort: Braunschweig
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
Laufleistung in tkm: 2000

Vorherige

Zurück zu Schrauberecke



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris88, franova und 5 Gäste