Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Wie mach ich und wo bekomme ich was? Welche Erfahrungen wurden gemacht.

Moderator: Admin

Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon Joergen » So, 14. Apr 2019, 23:14

Hallo,

hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?
Ich hab denen zwei mal eine Mail geschickt, bekomme aber keine Antwort.
Hat jemand noch ne andere Mail Adresse von denen als die export@marselus.com?
Gruß
Jörgen

Bild Der Niederrhein Stammtisch trifft sich Bitte hier weiter lesen!

Kontakt wegen Anschluss-Kabel bitte per MAIL. Weiter Information dazu hier AUX-KABEL-Info und hier HEIZGRIFF-KABEL-Info.
Benutzeravatar
Joergen
.
.
 
Beiträge: 3792
Bilder: 57
Registriert: Do, 6. Jun 2013, 19:11
Wohnort: Zwischen NE-MG
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 11
anderes Motorrad: nur ein Fahrrad ;-)

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon Stromler » Mo, 15. Apr 2019, 6:25

Hallo Jörgen,

ich hatte vor ca. 1 Monat dort was gekauft und auch von denen lange nichts gehört.

In einer Antwort wurde ich über diese (marselus@marselus.com) Mail-Adresse angeschrieben. Alle anderen Mails nur über die wie von dir angegebenen.

Ansonsten eventuell noch im Impressum.

VG Torsten
_________________
Gruß
Torsten

Allzeit gute Fahrt, Spaß und Freude daran und immer schön cool bleiben :-)
Benutzeravatar
Stromler
.
.
 
Beiträge: 1018
Bilder: 36
Registriert: So, 6. Apr 2014, 21:50
Wohnort: Gotha / Thüringen
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 18

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon Capa » Mo, 15. Apr 2019, 8:03

Jörgen,
schreib denen über Facebook - ich hatte über die Mail auch keinen Erfolg. Bei Facebook haben sie dann innerhalb von spätestens 2 Tagen geantwortet
Stelzbock on the Schnabeltier
Benutzeravatar
Capa
.
.
 
Beiträge: 1414
Registriert: Sa, 20. Mai 2017, 13:29
Wohnort: Ober-Olm
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Anderes Motorrad: Stelzbock ;-)

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon Joergen » Mo, 15. Apr 2019, 8:40

Capa hat geschrieben:Jörgen,
schreib denen über Facebook - ich hatte über die Mail auch keinen Erfolg. Bei Facebook haben sie dann innerhalb von spätestens 2 Tagen geantwortet


Per Messenger oder auf deren FB Seite?
Gruß
Jörgen

Bild Der Niederrhein Stammtisch trifft sich Bitte hier weiter lesen!

Kontakt wegen Anschluss-Kabel bitte per MAIL. Weiter Information dazu hier AUX-KABEL-Info und hier HEIZGRIFF-KABEL-Info.
Benutzeravatar
Joergen
.
.
 
Beiträge: 3792
Bilder: 57
Registriert: Do, 6. Jun 2013, 19:11
Wohnort: Zwischen NE-MG
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 11
anderes Motorrad: nur ein Fahrrad ;-)

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon Capa » Mo, 15. Apr 2019, 8:42

Per Messenger ist voll ausreichend - wie gesagt, hat bis jetzt auch zu Klärung und Bestellung immer funktioniert.
Stelzbock on the Schnabeltier
Benutzeravatar
Capa
.
.
 
Beiträge: 1414
Registriert: Sa, 20. Mai 2017, 13:29
Wohnort: Ober-Olm
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Anderes Motorrad: Stelzbock ;-)

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon Joschmann » Mo, 15. Apr 2019, 9:51

Ich hatte zuletzt Kontakt via P N mit Tarabys

Joschmann
Benutzeravatar
Joschmann
 
Beiträge: 316
Bilder: 26
Registriert: Di, 8. Jan 2013, 22:21
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 4

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon Tarabys » Sa, 27. Apr 2019, 1:23

Wir haben uns schon mit Jörgen beschäftigt. Leider habe ich seine E-Mail übersehen, aber heute sollte er seine Bestellung zu Hause haben... ;)

Marek "Tarabys" Taraba
marselus.com
Tarabys
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 19. Jul 2017, 15:36

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon Joergen » Sa, 27. Apr 2019, 12:47

Hallo Marek, es ist alles angekommen, prima vielen Dank! :pro:
Gruß
Jörgen

Bild Der Niederrhein Stammtisch trifft sich Bitte hier weiter lesen!

Kontakt wegen Anschluss-Kabel bitte per MAIL. Weiter Information dazu hier AUX-KABEL-Info und hier HEIZGRIFF-KABEL-Info.
Benutzeravatar
Joergen
.
.
 
Beiträge: 3792
Bilder: 57
Registriert: Do, 6. Jun 2013, 19:11
Wohnort: Zwischen NE-MG
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 11
anderes Motorrad: nur ein Fahrrad ;-)

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon dl-tester » Mi, 1. Mai 2019, 8:59

Habe gerade meine Lieferung von Marselus erhalten; alles perfekt gelaufen und auch schnell.
Habe für die DL 650 ab L2 (2012) mit Givi(Kappa)-Sturzbügel für die 2 Taschen inklusive allem bis an die Haustür 39,-€ bezahlt.
Taschen passen perfekt und machen zusammen mit den Halterungen und dem Reißverschluss einen guten Eindruck... - meines Erachtens unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis.
dl-tester
 
Beiträge: 43
Registriert: Di, 30. Aug 2011, 18:54
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
anderes Motorrad: -START-Edition

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon boxer906 » So, 5. Mai 2019, 11:23

So, nachdem doch einige vom Marselus Navihalter für die 1000er begeistert sind, habe ich heute auch einen bestellt. Hoffe es gibt nicht allzuviel Vibrationen mit meinem Zumo 660.
@Joergen
Wie hast Du Dein Navi abgestützt? Gibts ein Bild?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
:pro: V-Strom 1000 XT, meine Spaßmaschine!
Benutzeravatar
boxer906
 
Beiträge: 39
Bilder: 1
Registriert: So, 17. Apr 2011, 7:27
Wohnort: Urbach
anderes Motorrad: Kymco People 200i
Laufleistung in tkm: 15000
Anderes Motorrad: V-Strom 1000 (AL9)
Laufleistung in tkm: 1000

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon Joergen » So, 5. Mai 2019, 11:34

boxer906 hat geschrieben:So, nachdem doch einige vom Marselus Navihalter für die 1000er begeistert sind, habe ich heute auch einen bestellt. Hoffe es gibt nicht allzuviel Vibrationen mit meinem Zumo 660.
@Joergen
Wie hast Du Dein Navi abgestützt? Gibts ein Bild?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Abgestützt? Verstehe die Frage nicht richtig, bzw. wie u. wo kommst du da drauf das ich was abgestützt habe?
Gruß
Jörgen

Bild Der Niederrhein Stammtisch trifft sich Bitte hier weiter lesen!

Kontakt wegen Anschluss-Kabel bitte per MAIL. Weiter Information dazu hier AUX-KABEL-Info und hier HEIZGRIFF-KABEL-Info.
Benutzeravatar
Joergen
.
.
 
Beiträge: 3792
Bilder: 57
Registriert: Do, 6. Jun 2013, 19:11
Wohnort: Zwischen NE-MG
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 11
anderes Motorrad: nur ein Fahrrad ;-)

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon boxer906 » So, 5. Mai 2019, 11:40

Joergen hat geschrieben:
boxer906 hat geschrieben:So, nachdem doch einige vom Marselus Navihalter für die 1000er begeistert sind, habe ich heute auch einen bestellt. Hoffe es gibt nicht allzuviel Vibrationen mit meinem Zumo 660.
@Joergen
Wie hast Du Dein Navi abgestützt? Gibts ein Bild?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Abgestützt? Verstehe die Frage nicht richtig, bzw. wie u. wo kommst du da drauf das ich was abgestützt habe?
"Das Wackeln ist meiner Meinung nach das größere Problem. Alle sprechen hier immer von Vibrationen, die ja nur kurzfristig und Drehzahl abhängig sind. Ich habe/hatte das wackeln bei meiner Halterung an der 650er auch und habe dann das Navi auf das Tachogehäuse abgestützt und dann war natürlich das wackeln z.B. über ein Schlagloch weg. Diese harten Schläge an einem verlängerten Arm sind sicherlich nicht gut für die Navihalterung."

Habe diesen Beitrag von Dir gemeint.[GRINNING FACE WITH SMILING EYES]
Ist von letztem Jahr und jetzt habe ich gesehen, dass es sich um die 650er handelt. Sorry.
Übrigens, Deine Beitäge im Forum sind sehr hilfreich. Danke.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
:pro: V-Strom 1000 XT, meine Spaßmaschine!
Benutzeravatar
boxer906
 
Beiträge: 39
Bilder: 1
Registriert: So, 17. Apr 2011, 7:27
Wohnort: Urbach
anderes Motorrad: Kymco People 200i
Laufleistung in tkm: 15000
Anderes Motorrad: V-Strom 1000 (AL9)
Laufleistung in tkm: 1000

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon Burgman1 » So, 5. Mai 2019, 11:41

Da gibt's nix abzustützen, die wackeln alle, mehr oder weniger, egal von welchem Hersteller, das Wackeln kommt vom Hirschgeweih.
Gruß Werner
Benutzeravatar
Burgman1
 
Beiträge: 1233
Registriert: Mi, 2. Apr 2014, 19:34
Wohnort: Rhein Neckar Kreis
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 4

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon boxer906 » So, 5. Mai 2019, 11:47

Burgman1 hat geschrieben:Da gibt's nix abzustützen, die wackeln alle, mehr oder weniger, egal von welchem Hersteller, das Wackeln kommt vom Hirschgeweih.
Das ist wohl richtig.
Bei meiner alten 650er hatte ich nen Halter von Touratech. Der stützte sich auf den Armaturen ab. Dadurch wurde das Gewackel minimiert.Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
:pro: V-Strom 1000 XT, meine Spaßmaschine!
Benutzeravatar
boxer906
 
Beiträge: 39
Bilder: 1
Registriert: So, 17. Apr 2011, 7:27
Wohnort: Urbach
anderes Motorrad: Kymco People 200i
Laufleistung in tkm: 15000
Anderes Motorrad: V-Strom 1000 (AL9)
Laufleistung in tkm: 1000

Re: Hatte jemand Kontakt zu Marselus in der letzten Zeit?

Beitragvon Joergen » So, 5. Mai 2019, 12:24

Ah, verstehe.
Ja bei der 650er hatte ich was unter den Halter geklemmt damit der nicht so wild wackelt, bei der 1000er geht das ja nicht weil man die Scheibe ja verstellen kann.
Gruß
Jörgen

Bild Der Niederrhein Stammtisch trifft sich Bitte hier weiter lesen!

Kontakt wegen Anschluss-Kabel bitte per MAIL. Weiter Information dazu hier AUX-KABEL-Info und hier HEIZGRIFF-KABEL-Info.
Benutzeravatar
Joergen
.
.
 
Beiträge: 3792
Bilder: 57
Registriert: Do, 6. Jun 2013, 19:11
Wohnort: Zwischen NE-MG
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 11
anderes Motorrad: nur ein Fahrrad ;-)


Zurück zu Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste