Anbau Zubehör Ravetech

Wie mach ich und wo bekomme ich was? Welche Erfahrungen wurden gemacht.

Moderator: Admin

Anbau Zubehör Ravetech

Beitragvon Joergen » Do, 12. Okt 2017, 11:51

Hi,

jede Menge Anbauteile und Zubehör für die alten und neuen 650er u. 1000er.

http://ravetechmotorcycles.com/store/en/14-products
Gruß
Jörgen

Bild Der Niederrhein Stammtisch Bitte hier weiter lesen!

Kontakt wegen AUX-KABEL oder HEIZGRIFF-KABEL bitte per MAIL
Benutzeravatar
Joergen
.
.
 
Beiträge: 2981
Bilder: 57
Registriert: Do, 6. Jun 2013, 19:11
Wohnort: Zwischen NE-MG
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 38
anderes Motorrad: nur ein Fahrrad ;-)

Re: Anbau Zubehör Ravetech

Beitragvon Burgman1 » Do, 12. Okt 2017, 16:16

Da ist ja ne ähnliche Navihalterung drin wie es eine seinerzeit von navihalter.de gab, nur viel günstiger.
Gruß Werner
Benutzeravatar
Burgman1
 
Beiträge: 852
Registriert: Mi, 2. Apr 2014, 19:34
Wohnort: Rhein Neckar Kreis
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L7)
Laufleistung in tkm: 3

Re: Anbau Zubehör Ravetech

Beitragvon TurnieGC » Fr, 13. Okt 2017, 9:55

Dann werd ich mal Versuchskaninchen spielen.

Eine Navihalterung für meine DL650 wäre nun bestellt. Mal schauen wie die sich mit meiner Givi Airflow Scheibe verträgt, wobei ich den Bildern nach erst mal mit keinen Problemen rechne.

Gruß, Micha
Benutzeravatar
TurnieGC
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 27. Feb 2017, 7:53
Aktuelles Motorrad: DL650 L4 (ABS)
Laufleistung in tkm: 6

Re: Anbau Zubehör Ravetech

Beitragvon Joschmann » Fr, 13. Okt 2017, 10:20

Die Bestellung hat um Juni geklappt, auch Nachfragen per Mail wurden schnell beantwortet.
Sieht toll aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Joschmann
 
Beiträge: 251
Bilder: 20
Registriert: Di, 8. Jan 2013, 22:21
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 4

Re: Anbau Zubehör Ravetech

Beitragvon Whitie59 » Di, 17. Okt 2017, 13:15

TurnieGC hat geschrieben:Dann werd ich mal Versuchskaninchen spielen.

Eine Navihalterung für meine DL650 wäre nun bestellt. Mal schauen wie die sich mit meiner Givi Airflow Scheibe verträgt, wobei ich den Bildern nach erst mal mit keinen Problemen rechne.

Gruß, Micha


Hallo Micha,

Ich habe genau die Kombi montiert, passt einwandfrei. Habe eine X-Grip-Halterung dran und damit das Handy bzw. Navi genau dort wo ich es haben wollte. Ergänzt habe ich das Ganze mit einem 12 Volt auf USB-Wandler mit Mikro-USB-Stecker (dadurch brauche ich keine Steckdose, Wandler ist von unten in die Verkleidung geklebt) am Jörgenschen Aux-Kabel zur Stromversorgung und bin damit sehr zufrieden ;D .

Gruß Udo
Benutzeravatar
Whitie59
 
Beiträge: 16
Registriert: Do, 15. Jun 2017, 20:01
Aktuelles Motorrad: DL650 L5 (ABS)
Laufleistung in tkm: 5000
anderes Motorrad: Honda Varadero 125 2007
Laufleistung in tkm: 24000

Re: Anbau Zubehör Ravetech

Beitragvon banditpopper » Fr, 27. Okt 2017, 16:36

12.10 Navihalter bestellt. Heute wurde geliefert. Ohne Zollgebühren extra. Sieht gut aus...mal sehen, ob es passt. :-D
Benutzeravatar
banditpopper
 
Beiträge: 346
Bilder: 5
Registriert: Mo, 21. Sep 2009, 11:13
Wohnort: 715XX
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 26

Re: Anbau Zubehör Ravetech

Beitragvon Ride Alone » Sa, 28. Okt 2017, 8:10

Burgman1 hat geschrieben:Da ist ja ne ähnliche Navihalterung drin wie es eine seinerzeit von navihalter.de gab, nur viel günstiger.


Der Shop ist schon bekannt. Kann ich nur empfehlen :pro:
viewtopic.php?f=39&t=44451&p=873140#p868746
Mein Video zum Ravetech Navi / Facecam Halter: https://www.youtube.com/watch?v=uIyh06n9UBw
Benutzeravatar
Ride Alone
 
Beiträge: 77
Registriert: Do, 22. Sep 2016, 2:33
Wohnort: Sauerland
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 7
anderes Motorrad: XF 650 Freewind
Laufleistung in tkm: 38
Anderes Motorrad: Vespa GTS 300
Laufleistung in tkm: 3

Re: Anbau Zubehör Ravetech

Beitragvon TurnieGC » Do, 2. Nov 2017, 11:56

Zwischenzeitig kam meine Navi-Halterung nach knapp 2 Wochen auch an, nachdem DHL da wohl was verbummelt hat. Immerhin war auch meine Lieferung "von zollamtlicher Behandlung befreit".

Qualitativ bin ich jedenfalls echt begeistert. Und das schwierigste bei der Montage war vermutlich am Ende die Auspack-Orgie. Die haben die Lieferung nämlich saugut verpackt.
Benutzeravatar
TurnieGC
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 27. Feb 2017, 7:53
Aktuelles Motorrad: DL650 L4 (ABS)
Laufleistung in tkm: 6


Zurück zu Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste