Ganganzeige

Alles rund um Strom und Kabel

Moderator: Admin

Re: Ganganzeige

Beitragvon Idefix » Mo, 26. Nov 2018, 20:14

Bild
diese Zwischenstecker gehören auch unter den Tank, da passt das dann auch.

Auch da geht ne Leitung mit nem (Rosa?) Kabel entlang, was das Gangsensor Signal enthält.
Da wo man früher auch die G-P*** zwischengesteckt hat.

Tom
http://www.lb-welt.de die Touren Seite im Ländle

-V-Strom "le Papillion" DL 1000 K3 in Silber-
Benutzeravatar
Idefix
 
Beiträge: 3614
Bilder: 4
Registriert: Di, 7. Sep 2010, 17:03
Wohnort: 74343
Aktuelles Motorrad: DL1000 K3
Laufleistung in tkm: 90

Re: Ganganzeige

Beitragvon smtr » Di, 27. Nov 2018, 12:44

Bei mir 650, Bj 2008 habe ich den Stecker rechts neben bzw. unter dem Tank gefunden. Vielleicht hilft es den Suchbereich auszuweiten.

Sent from my E5823 using Forum Fiend OSP v1.3.3.
smtr
 
Beiträge: 25
Registriert: So, 2. Nov 2014, 21:19
Wohnort: Wurzen
Aktuelles Motorrad: DL650 K08 (ABS)

Re: Ganganzeige

Beitragvon Balu1980 » Mi, 28. Nov 2018, 21:24

Olli/Lippstadt hat geschrieben:Ich bin mir nicht sicher, aber meine mich zu erinnern, dass es sich um einen "einteiligen Stecker" mit 6 Anschlüssen handelt, die aber nicht alle belegt waren. Da Deine Ga zwei mehrpolige Stecker hat, wird das an dem von mir gezeigten Stecker nix. Hast Du denn Deine GA zurückgeschickt/reklamiert, da unkompatibel?


Soooo.... wer lange sucht wird fündig ;D habe jetzt den passenden Steckergefunden und zwar auf der linken Seite hinterm Tank... musste die Seitenverkleidung abmachen und da war er dann

danke für die Hilfe
Balu1980
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi, 19. Sep 2018, 20:21
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 36000

Re: Ganganzeige

Beitragvon Balu1980 » Di, 25. Dez 2018, 9:10

Olli/Lippstadt hat geschrieben:So ganz perfekt war meine Lieferung auch nicht. Eigentlich sollten beide Displays blau anzeigen, das eingebaute Thermometer ist rot. Egal, ich habe vorhin die ganze Choose nochmal abgeschraubt, weil mit die Position der GA nicht gefiel. Ich habe einen Streifen Zinkblech mittig zugeschnitten und aufgenietet, eine Nut für das GA-Kabel eingefräst, damit es nach unten abgeführt ist und nicht am Zündschloss stört, Display mit "Scotch 3M VHB-Klebeband "aufgeklebt; so gefällt mir das besser und sieht halbswegs stimmig aus. Da die GA auch rot ist, habe ich auf einen Umtausch verzichtet.





Hallo Olli, wo hast du den sensor für den Thermometer befestigt lg Carsten
Balu1980
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi, 19. Sep 2018, 20:21
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 36000

Re: Ganganzeige

Beitragvon Olli/Lippstadt » Di, 25. Dez 2018, 10:29

Moin Carsten,

wenn ich miich recht entsinne, habe ich das Kabel übers Geweih möglichst weit weg vom Motor, soweit es die Kabellänge zuließ, ganz weit nach vorn unter die Kanzel verlegt, damit die Motorabwärme die Anzeige nicht zu sehr beeinflussen kann.
___________________________________
Benutzeravatar
Olli/Lippstadt
.
.
 
Beiträge: 635
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 23:57
Wohnort: Lippstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K07 (ABS)
Laufleistung in tkm: 26
Anderes Motorrad: Honda GL 1800
Laufleistung in tkm: 76

Re: Ganganzeige

Beitragvon c-u » Di, 25. Dez 2018, 11:17

Schönen Feiertag,
weiß jemand wo der original Fühler für die Umgebungstemperatur sitzt?

Lgcu

Gesendet via Tapatalk
Benutzeravatar
c-u
.
.
 
Beiträge: 392
Bilder: 7
Registriert: Mi, 21. Jun 2017, 21:38
Wohnort: Salzburg
Aktuelles Motorrad: DL650 L6 (ABS)
Laufleistung in tkm: 9

Re: Ganganzeige

Beitragvon Alke19566 » Di, 22. Jan 2019, 17:33

Ich schätze, dass die Hebelposition dann etwas anders ist als die unverankerte Klaue.
Alke19566
 
Beiträge: 2
Registriert: Do, 18. Okt 2018, 16:24

Re: Ganganzeige

Beitragvon Olli/Lippstadt » Di, 22. Jan 2019, 17:49

Was willst Du uns mit diesem Kauderwelsch sagen. Dein anderer Beitrag seit Anmeldung mit dem Carport macht auch keinen Sinn. Jööhööörg, is da was faul?
___________________________________
Benutzeravatar
Olli/Lippstadt
.
.
 
Beiträge: 635
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 23:57
Wohnort: Lippstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K07 (ABS)
Laufleistung in tkm: 26
Anderes Motorrad: Honda GL 1800
Laufleistung in tkm: 76

Re: Ganganzeige

Beitragvon marcus290 » Mi, 23. Jan 2019, 8:38

das ist Spam, so werden Einträge generiert, die es Überwachungssoftware schwer machen solche User auszusortieren
das Einzige wo ich schnell bin: ich bin schnell müde
Benutzeravatar
marcus290
 
Beiträge: 319
Registriert: Mi, 1. Nov 2017, 17:50
Aktuelles Motorrad: DL650 L7 (ABS)
anderes Motorrad: Suzuki GSX750R K6
Laufleistung in tkm: 20
Anderes Motorrad: Husqvarna SMS610
Laufleistung in tkm: 15

Re: Ganganzeige

Beitragvon Balu1980 » Di, 19. Feb 2019, 8:12

Verkauf ich gerade bei #eBayKleinanzeigen. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android
Balu1980
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi, 19. Sep 2018, 20:21
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 36000

Re: Ganganzeige

Beitragvon diveking » So, 3. Mär 2019, 10:29

Hallo,
habe seit Fr dank ALLERSTROM auch eine Anzeige.
Habe auch schon ein paar Fotos mit Anbaubeispielen gefunden,
wer kann mir mit seinen Bildern und seinen Anzeigen weiterhelfen....??
Am schönsten war natürlich die Variante der 1000, der sie im Drehzahlmesser verbastelt hatte...., :pro:
möchte aber nicht das ganze Moped zerlegen, sondern nur einen "geschickten" Platz finden...
Bedanke mich schon mal.
STROM kann auch silbern sein....
und seit Neuesten auch wunderschön ROT von Frau Strom
diveking
 
Beiträge: 133
Registriert: Di, 1. Okt 2013, 8:01
Aktuelles Motorrad: DL650 K08 (ABS)
Laufleistung in tkm: 120
anderes Motorrad: DL650 L4 Frau Strom
Laufleistung in tkm: 23

Re: Ganganzeige

Beitragvon Olli/Lippstadt » So, 3. Mär 2019, 11:21

Ich habe die Ganganzeige, immer gut im Blick, auf die Halterung für Zusatzinstumente gesetzt, mir passt das gut. Ich hatte erst darüber nachgedacht, die Temperaturanzeige rechts daneben auszubauen und dort die GA einzupflanzen, aber dann wäre die GA nicht mehr gut im Blick gewesen. Bei der hier fotgrafierten 2004er V-Strom saß der Anschluss-Stecker für die GA hinter der linken Seitenverkleidung unter der Sitzbank, bei der jetzt gekauften 2006er ABS 650er sitzt der Stecker rechts unterm Tank, in unmittelbarer Nähe der Sitzbank, Tank nur anheben reicht zum Anstecken. Eine Positionierung in den Rundinstrumenten oder mittig dazwischen geht sich nicht aus, zu wenig Platz bzw. zu aufwändig.

03a Zusatzinstrumente.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
___________________________________
Benutzeravatar
Olli/Lippstadt
.
.
 
Beiträge: 635
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 23:57
Wohnort: Lippstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K07 (ABS)
Laufleistung in tkm: 26
Anderes Motorrad: Honda GL 1800
Laufleistung in tkm: 76

Re: Ganganzeige

Beitragvon Suntzun » So, 3. Mär 2019, 11:30

Den TPS hab ich auch ;D
Bin gespannt wie sich der nach dem Winterschlaf gehalten hat. Ich schätze in den nächsten 2 Wochen aktiviere ich die KLV wieder... :pro:
Suche die Eierlegendewollmilchsau...hoffentlich gefunden, und immer wieder diese Exoten...
Benutzeravatar
Suntzun
.
.
 
Beiträge: 721
Bilder: 3
Registriert: Sa, 18. Jul 2015, 16:46
Wohnort: Zwischen UL und ILL
Aktuelles Motorrad: KLV
Laufleistung in tkm: 67
anderes Motorrad: Kawasaki KLR 650 Tengai
Laufleistung in tkm: 99

Re: Ganganzeige

Beitragvon Olli/Lippstadt » So, 3. Mär 2019, 14:02

Etwas OT, ich bitte, mir das nachzusehen 8) .

Meine TMPS hat keinen Winterschlaf, ich fahre ganzjähig, auch bei -5 oder -10 Grad. Dank beheizter Socken und Handschuhe von Gerbing alles keine Tortur, sondern recht angenehm. Aber man grinst über ungläubige Blicke von Leuten, die einen für bekloppt halten. Die Batterien der Sensoren am Ventil sind jetzt 6 Monate drin, noch kein Problem bisher. Wie lange haben die Batterien bei Dir gehalten?
___________________________________
Benutzeravatar
Olli/Lippstadt
.
.
 
Beiträge: 635
Registriert: Do, 20. Okt 2011, 23:57
Wohnort: Lippstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K07 (ABS)
Laufleistung in tkm: 26
Anderes Motorrad: Honda GL 1800
Laufleistung in tkm: 76

Re: Ganganzeige

Beitragvon Suntzun » So, 3. Mär 2019, 17:46

Die erste Ladung Anzeige 3Monate. Die Sensoren bis zur Einwinterung ca. 5Monate. Bin eben gespannt obs noch geht. Ist leider auswärts untergebracht.
Suche die Eierlegendewollmilchsau...hoffentlich gefunden, und immer wieder diese Exoten...
Benutzeravatar
Suntzun
.
.
 
Beiträge: 721
Bilder: 3
Registriert: Sa, 18. Jul 2015, 16:46
Wohnort: Zwischen UL und ILL
Aktuelles Motorrad: KLV
Laufleistung in tkm: 67
anderes Motorrad: Kawasaki KLR 650 Tengai
Laufleistung in tkm: 99

VorherigeNächste

Zurück zu Elektrik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste