Ganganzeige

Alles rund um Strom und Kabel

Moderator: Admin

Ganganzeige

Beitragvon koenigstiger24 » Do, 5. Feb 2009, 19:53

Kennt einer von euch diese Ganganzeige?
bei EBAY:
Ganganzeige BMW Kawa Suzuki Honda Yamaha Duc Triumph
Artikelnummer: 260353900799
Gruß Thorsten :thounge:

Auf gute Freunde , verlorene Lieben , auf alte Götter und neue Ziele
Benutzeravatar
koenigstiger24
 
Beiträge: 263
Registriert: Fr, 1. Aug 2008, 18:38
Wohnort: MIL
Aktuelles Motorrad: DL1000 K7
Laufleistung in tkm: 24

Beitragvon Wuschelwonz » Do, 5. Feb 2009, 20:20

Hallo Königstiger,

nein, diese Ganganzeige kenne ich nicht.
Aber der Hinweis...

Achtung wichtiger Hinweis:
Die Anzeige besitzt keine Zulassung nach StVZO. Wurde aber noch nie beim TÜV bemängelt.
Die Montage dürfte somit nur an Motorräder erfolgen, die nicht im öffentlichen Straßenverkehr benutzt werden.


...würde mir reichen, sie nicht zu kaufen.
Man weiß nie, wie dumm es kommt, wenn es mal dumm kommt.

Dann lieber ein paar Euro mehr in die Hand nehmen und eine bessere kaufen, zumal die V-Strom ja schon für eine Ganganzeige vorbereitet ist und entsprechende Anschlüsse zur Verfügung stellt. Da muss man doch nicht mit so Reedkontakten "rumbasteln".

Viele Grüße,
der Nobby
Benutzeravatar
Wuschelwonz
.
.
 
Beiträge: 6145
Bilder: 18
Registriert: Di, 12. Feb 2008, 17:40
Wohnort: Wendlingen am Neckar
Aktuelles Motorrad: DL650 K07 (ABS)
Laufleistung in tkm: 65

Beitragvon RSVNils » Mo, 9. Feb 2009, 22:10

Hallo koenigstiger24,

wenn Du eine Ganganzeige mit Reedkontakten möchtest, kann ich Dir diese empfehlen:

http://www.schaltblitz.eu/pi4/pd3.html

Hab sie selbst verbaut und sie ist preislich ähnlich der von Dir genannten. Zwecks TÜV kann ich nur sagen: Meine Diva hat erst vor ein paar Tagen TÜV bekommen ohne jegliche Beanstandung der verbauten Ganganzeige.

Gruß,

der Nils
Benutzeravatar
RSVNils
 
Beiträge: 327
Registriert: Do, 13. Nov 2008, 22:44
Wohnort: Poppenweiler
anderes Motorrad: RSV 1000 R
Laufleistung in tkm: 91

Beitragvon koenigstiger24 » Mo, 9. Feb 2009, 23:13

hallo, wie ist das gemeint "Ganganzeige mit Reedkontakten".
ja was soll da schon groß der tüv sagen?
außerdem habe ich einen klasse prüfer. :pro: :pro: :pro:
Gruß Thorsten :thounge:

Auf gute Freunde , verlorene Lieben , auf alte Götter und neue Ziele
Benutzeravatar
koenigstiger24
 
Beiträge: 263
Registriert: Fr, 1. Aug 2008, 18:38
Wohnort: MIL
Aktuelles Motorrad: DL1000 K7
Laufleistung in tkm: 24

Beitragvon RSVNils » Mo, 9. Feb 2009, 23:50

Die Ganganzeige, die Du bei Ebay gesehen hattest, war ja auch mit Reedkontakten. Das heißt, das je nach Stellung Deines Ganghebels mittels Dauermagnet und entsprechend befestigten Empfänger (Näherungssensor -> Reedkontakt) ein Signal zur Ganganzeige übermittelt wird, also ein Schaltvorgang registriert wird.

Anders als bei den Ganganzeigen wie Acumen z.B. die den Gang mittels Drehzahl und Geschwindikeit errechnen.

Die Fehlerquote des Reedsystems ist, vorausgesetzt es ist halbwegs gut justiert, sehr gering. Zumal wird, dadurch daß das Null-signal aus dem Cockpit mit angeschlossen wird, jedesmal über "Null" wieder ein Reset ausgelöst wird, egal ob Du Dich vorher mal verschaltet hattest und er jetzt einen falschen Gang anzeigen würde. Du kannst es allerdings auch so genau einstellen, das der nächste Gang erst dann "gezählt" wird, wenn er auch wirklich eingerastet ist (Schalthebelstellung ist dann ja geringfügig anders als bei uneingerastet Klaue auf Klaue).

Der Vorteil bei dem Reedsystem ist: es ist günstig und universell verbaubar, da keine Adapterstecker oder ähnliches nötig sind.

Jegrüßt,

der Nils
Benutzeravatar
RSVNils
 
Beiträge: 327
Registriert: Do, 13. Nov 2008, 22:44
Wohnort: Poppenweiler
anderes Motorrad: RSV 1000 R
Laufleistung in tkm: 91

Beitragvon RSVNils » Mo, 9. Feb 2009, 23:57

Hier mal n paar Bildchen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
RSVNils
 
Beiträge: 327
Registriert: Do, 13. Nov 2008, 22:44
Wohnort: Poppenweiler
anderes Motorrad: RSV 1000 R
Laufleistung in tkm: 91

Beitragvon Peter » Di, 10. Feb 2009, 4:06

Wo hast Du das Neutralsignal abgenommen?
Bild Peter
KEEP MEDIOCRITY AT BAY !
Benutzeravatar
Peter
 
Beiträge: 2964
Registriert: Mi, 9. Nov 2005, 16:13
Wohnort: Singapur
Laufleistung in tkm: 80
anderes Motorrad: BMW R 1200 GS
Laufleistung in tkm: 41

Beitragvon RSVNils » Di, 10. Feb 2009, 20:27

Hallo Peter,

ist auf dem unteren Bild zu sehen, direkt am Getriebe, wo es auch für das Cockpit abgenommen wird. Hab einfach eine Kabelöse mit an die vorhandene angeklemmt. Ist bei meiner Mille an der linken Seite, links unterhalb des Ritzels. Wo es an der Strom ist, weiß ich nicht, sollte aber ähnlich sein.

Grüße,

der Nils
Benutzeravatar
RSVNils
 
Beiträge: 327
Registriert: Do, 13. Nov 2008, 22:44
Wohnort: Poppenweiler
anderes Motorrad: RSV 1000 R
Laufleistung in tkm: 91

Beitragvon koenigstiger24 » Di, 10. Feb 2009, 20:38

die diva hat doch schon eine vorrichtung (stecker) für so etwas oder irre ich mich da?
bräuchte mal bilder wo die in der diva verbaut ist.
Gruß Thorsten :thounge:

Auf gute Freunde , verlorene Lieben , auf alte Götter und neue Ziele
Benutzeravatar
koenigstiger24
 
Beiträge: 263
Registriert: Fr, 1. Aug 2008, 18:38
Wohnort: MIL
Aktuelles Motorrad: DL1000 K7
Laufleistung in tkm: 24

Beitragvon RSVNils » Di, 10. Feb 2009, 21:09

Wie meinst Du das, sie hätte schon einen Stecker? Meinst Du für das Neutralsignal? Ja, wie gesagt, auf dem unteren Bild ist genau das Kabel zu sehen. Ist eine Kabelöse, die an einem Kontakt am Getreibe befestigt ist. Kein Stecker, wüßte jedenfalls von keinem. :?

Ich denke bei der Strom wird das ähnlich sein. Werd den Vusi mal fragen, ob er das aus dem Kopf weiß, bzw. vielleicht kann ich ja mal n Blick drauf werfen. Das System wird denk ich an fast jedem Motorrad das gleiche sein. Oder sollte ich mich irren?

Grüße,

der Nils
Benutzeravatar
RSVNils
 
Beiträge: 327
Registriert: Do, 13. Nov 2008, 22:44
Wohnort: Poppenweiler
anderes Motorrad: RSV 1000 R
Laufleistung in tkm: 91

Beitragvon Babalu » Di, 10. Feb 2009, 21:16

Hallo koenigstiger24, kauf dir eine Ganganzeige welche für den Betrieb in einer Suzuki DL vorgesehen ist.
Die wird eingesteckt und funktioniert.

Wo sie eingesteckt wird ?
Du musst mal in der Suche "Ganganzeige" eingeben und dann werden viele Beiträge aufgelistet.
Das wurde sicher schon zehn Mal beschrieben.
Herzliche Grüsse von Babalu mit seiner V-Strom DL 1000 K3
aus: Bild Zürich
. . . . . . Wer später bremst, fährt länger schnell . . . . . .
Benutzeravatar
Babalu
 
Beiträge: 4649
Bilder: 27
Registriert: Mo, 14. Nov 2005, 10:54
Wohnort: CH - Zürich
Aktuelles Motorrad: DL1000 K3
Laufleistung in tkm: 36

Beitragvon koenigstiger24 » Di, 10. Feb 2009, 22:40

hast du einen link für so eine anzeige?
Gruß Thorsten :thounge:

Auf gute Freunde , verlorene Lieben , auf alte Götter und neue Ziele
Benutzeravatar
koenigstiger24
 
Beiträge: 263
Registriert: Fr, 1. Aug 2008, 18:38
Wohnort: MIL
Aktuelles Motorrad: DL1000 K7
Laufleistung in tkm: 24

Beitragvon RSVNils » Mi, 11. Feb 2009, 0:04

...oder so

Corsair hat ja gerade nen Beitrag gepostet.
Benutzeravatar
RSVNils
 
Beiträge: 327
Registriert: Do, 13. Nov 2008, 22:44
Wohnort: Poppenweiler
anderes Motorrad: RSV 1000 R
Laufleistung in tkm: 91

Beitragvon Babalu » Mi, 11. Feb 2009, 0:21

koenigstiger24 @ Di 10. Feb 2009, 21:40 hat geschrieben:hast du einen link für so eine anzeige?


Soll ich die Anzeige auch gleich bestellen und noch einbauen ??

Ein bisschen suchen musst du schon selbst

Hier im Forum . . .
und bei Guuuuugel . . . .
Herzliche Grüsse von Babalu mit seiner V-Strom DL 1000 K3
aus: Bild Zürich
. . . . . . Wer später bremst, fährt länger schnell . . . . . .
Benutzeravatar
Babalu
 
Beiträge: 4649
Bilder: 27
Registriert: Mo, 14. Nov 2005, 10:54
Wohnort: CH - Zürich
Aktuelles Motorrad: DL1000 K3
Laufleistung in tkm: 36

Beitragvon Peter » Mi, 11. Feb 2009, 5:29

RSVNils @ Di 10. Feb 2009, 19:27 hat geschrieben:Hallo Peter,
ist auf dem unteren Bild zu sehen, direkt am Getriebe, wo es auch für das Cockpit abgenommen wird. Hab einfach eine Kabelöse mit an die vorhandene angeklemmt. Ist bei meiner Mille an der linken Seite, links unterhalb des Ritzels. Wo es an der Strom ist, weiß ich nicht, sollte aber ähnlich sein.


Danke Nils, hatte ich uebersehen.

Fuer die Strom ist das weniger interessant. Wie die anderen schon geschrieben haben gibt es 'Plug & Play' Ganganzeigen dafuer, teilweise auch mit Zusatzfunktionen. Ich selber habe eine GS mit integrierter Ganganzeige. Die ist aber weniger gut lesbar.
Bild Peter
KEEP MEDIOCRITY AT BAY !
Benutzeravatar
Peter
 
Beiträge: 2964
Registriert: Mi, 9. Nov 2005, 16:13
Wohnort: Singapur
Laufleistung in tkm: 80
anderes Motorrad: BMW R 1200 GS
Laufleistung in tkm: 41

Nächste

Zurück zu Elektrik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste