Tachoabweichung

Alles rund um Strom und Kabel

Moderator: Admin

Tachoabweichung

Beitragvon Schuko66 » So, 5. Aug 2018, 0:42

Bin seit 5 Tagen stolzer Besitzer einer nagelneuen DL-1000 ABS und bin gerade dabei die 1000 km abzuspulen. Habe auch mein Navi montiert und bemerkt, daß der Tacho exakt um 6 km/h vorgeht. Bei 50 km/h laut Navi zeigt der Tacho 56, bei 80 wird 86 angezeigt und bei 130 dann 136! Irgendwie seltsam, normalerweise "lügen" die Tachos doch mehr, je höher die Geschwindigkeit ist!
Gruß,
schuko
Schuko66
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 22. Jun 2011, 22:38

Re: Tachoabweichung

Beitragvon aendu » So, 5. Aug 2018, 1:33

Ja, in der Regel um 6%. Würde also bei 100km/h passen.
Deine Variante habe ich noch nie gehört.......
aendu
 
Beiträge: 220
Registriert: Mi, 24. Mai 2017, 20:49
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 19
anderes Motorrad: Yamaha VMAX
Laufleistung in tkm: 50
Anderes Motorrad: BMW R7 250
Laufleistung in tkm: 48

Re: Tachoabweichung

Beitragvon tdo » So, 5. Aug 2018, 9:57

Ich würde meinen, da die Tachos heutzutage keine klassischen mechanischen Schleppzeigergeräte sind, mit Spindeln, Wellen und Zahnrädern, sondern Kleincomputer mit besonderer Art der Anzeige, dass die Geschwindigkeitsinformation bewusst nach oben verfälscht wird.
Um den Fahrer psychologisch etwas einzubremsen und zu hohe Geschwindigkeit vorzugaukeln.
Das ist durchaus positiv zu sehen, denn in manchen Ländern sind bei Geschwindigkeitsmessungen die Toleranz gering und die Geldbussen exorbitant höher.
Dabei werden natürlich die gesetzlichen Vorgaben betr. max. Abweichung weiter eingehalten, logisch.
Ob aber nun dieser Sicherheitszuschlag proportional oder als additiver Festwert oder als Kombination daraus zur eigentlich richtigen Geschwindigkeit aufgeschlagen wird, das wissen nur die, die es programmiert haben.
Ich würde mir keinen Kopf drum machen. Die Tachoanzeige gibt dir eine Orientierung, aber keine genaue Messung. Wie der Wert nun zustande kommt ist eigentlich zweitrangig.
Beste Grüße,
Thilo

Lieber 100 PS unterm Hintern als 0% Zins auf der Bank! :)
Benutzeravatar
tdo
.
.
 
Beiträge: 1420
Bilder: 301
Registriert: So, 16. Mär 2014, 11:45
Wohnort: Nordschwarzwald
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 42
anderes Motorrad: BMW R nineT
Laufleistung in tkm: 30

Re: Tachoabweichung

Beitragvon Ahnungsloser » So, 5. Aug 2018, 13:13

Wer fährt denn nach Tacho? :D
Ich bin Legastheniker! Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten. Ich habe von Haus aus genug davon ;-)
Ahnungsloser
 
Beiträge: 22
Bilder: 1
Registriert: Sa, 2. Jun 2018, 14:56
Wohnort: Kiel
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 30

Re: Tachoabweichung

Beitragvon tdo » So, 5. Aug 2018, 15:10

Ich. Ab und zu schon.
Letzten Sonntag gabs bei mir gegenüber, einer kleinen, kurvigen Landstrasse den Berg hoch, seit 4 Jahren gut ausgebaut - und auf 60 km/h limitiert - doch mal ne Messung.
Laser. In 2 3/4 Stunden 20 Motorräder (davon noch 4 mit unzulässiger Auspuffanlage), 6 Autos erwischt. Bei 6 Motorrädern gibts ein Fahrverbot.
Rate mal warum? :???:
Beste Grüße,
Thilo

Lieber 100 PS unterm Hintern als 0% Zins auf der Bank! :)
Benutzeravatar
tdo
.
.
 
Beiträge: 1420
Bilder: 301
Registriert: So, 16. Mär 2014, 11:45
Wohnort: Nordschwarzwald
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 42
anderes Motorrad: BMW R nineT
Laufleistung in tkm: 30

Re: Tachoabweichung

Beitragvon Ahnungsloser » So, 5. Aug 2018, 17:31

Selbst Schuld! Man muss es ja nicht übertreiben ;-)
Ich bin Legastheniker! Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten. Ich habe von Haus aus genug davon ;-)
Ahnungsloser
 
Beiträge: 22
Bilder: 1
Registriert: Sa, 2. Jun 2018, 14:56
Wohnort: Kiel
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 30

Re: Tachoabweichung

Beitragvon Wa Dexla » Mo, 6. Aug 2018, 15:50

tdo hat geschrieben:Ich. Ab und zu schon.
Letzten Sonntag gabs bei mir gegenüber, einer kleinen, kurvigen Landstrasse den Berg hoch, seit 4 Jahren gut ausgebaut - und auf 60 km/h limitiert - doch mal ne Messung.
Laser. In 2 3/4 Stunden[ 20 Motorräder (davon noch 4 mit unzulässiger Auspuffanlage), 6 Autos erwischt. Bei 6 Motorrädern gibts ein Fahrverbot.
Rate mal warum? :???:


Hast Du so lange am Fenster gesessen und dich am Leid der Gebeutelten ergötzt? :(
;D ;D ;D
Es gibt 1000 Gründe nicht Motorrad zu fahren. Um es doch zu tun reicht mir nur einer.
Wa Dexla
 
Beiträge: 65
Bilder: 0
Registriert: Sa, 3. Feb 2018, 9:10
Wohnort: BGL
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)

Re: Tachoabweichung

Beitragvon tdo » Mo, 6. Aug 2018, 17:00

Nö,
Ich war selbst mit dem Moped unterwegs, andere Strecke.. ;)
Die Messung wurde am Dienstag in der Lokalzeitung erwähnt.
Ist aber leider so, dass speziell nach dem Ausbau, welcher wirklich nötig war, nun immer wieder der Bergpreis ausgefahren wird.
Ich sitze leider in der Loge.
Beschwerden, nicht von mir, ich kann das ab, gabs nicht nur bei uns im Ort, sondern noch von Nachbarorten 3 km entfernt.
Das dröhnt zum Teil durchs ganze Tal.
Nach langer Vorwarnzeit kam nun die Laserpistole. Welch Wunder.
Dass die Strecke taugt erkenne ich immer wieder morgens um 6:30 Uhr, wenn drei, vier Dauerfahrer von Porsche mit verklebten Autos ums Eck biegen.
Beste Grüße,
Thilo

Lieber 100 PS unterm Hintern als 0% Zins auf der Bank! :)
Benutzeravatar
tdo
.
.
 
Beiträge: 1420
Bilder: 301
Registriert: So, 16. Mär 2014, 11:45
Wohnort: Nordschwarzwald
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 42
anderes Motorrad: BMW R nineT
Laufleistung in tkm: 30

Re: Tachoabweichung

Beitragvon stromer104 » Di, 7. Aug 2018, 15:21

Schuko66 hat geschrieben:Bin seit 5 Tagen stolzer Besitzer einer nagelneuen DL-1000 ABS und bin gerade dabei die 1000 km abzuspulen. Habe auch mein Navi montiert und bemerkt, daß der Tacho exakt um 6 km/h vorgeht. Bei 50 km/h laut Navi zeigt der Tacho 56, bei 80 wird 86 angezeigt und bei 130 dann 136! Irgendwie seltsam, normalerweise "lügen" die Tachos doch mehr, je höher die Geschwindigkeit ist!
Gruß,
schuko


Vergleich
Navi/Tacho: 50/54 - 100/106 - 130/137
Ciao
stromer104

Das Gas ist rechts, die Bremse auch :ohhh:
Verbrauch: Ø 5,3 ltr./100km :pap:
Front: A41F Rear: A41R
Benutzeravatar
stromer104
 
Beiträge: 4882
Bilder: 7
Registriert: Mi, 20. Nov 2013, 18:57
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 10


Zurück zu Elektrik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste