Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Alles rund um Strom und Kabel

Moderator: Admin

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon Sneaker » Sa, 7. Jan 2017, 13:36

AxelD hat geschrieben:Schade für die Stromer, die bereits einen Defekt hatten und böse dafür bezahlen mussten. Gibt's da das Geld zurück? Wohl kaum :? :(

Das ist bei mir gerade in der Klärung. Meine hatte im Juli bei etwas über 48.000 km den Geist aufgegeben. Jetzt versucht mein Freundlicher gerade zu klären, ob ich a) noch eine vom Rückruf betroffene LiMa bekommen habe, deshalb nun wieder ein LiMa Tausch ansteht und b) wenn nicht, ob es Kulanz und Kohle zurück gibt.

Ich werde berichten...
Die Linke zum Gruss...
Andreas
Benutzeravatar
Sneaker
 
Beiträge: 119
Bilder: 1
Registriert: So, 31. Jul 2011, 11:48
Wohnort: Nordenham
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 53

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon New-Wave » Sa, 7. Jan 2017, 14:03

Sneaker hat geschrieben:
Ich werde berichten...



.... :pro: :pro: :pro:
...manchmal bin ich auf beiden Augen taub......

beste Grüße Bruno
Benutzeravatar
New-Wave
 
Beiträge: 1941
Bilder: 0
Registriert: Fr, 7. Jun 2013, 22:01
Wohnort: Unterensingen
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 32

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon V_current » Sa, 7. Jan 2017, 23:50

Habe meine Kleine heute zum Tausch gebracht
Gruss aus Soest Klaus

There are only 10 types of people: those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
V_current
.
.
 
Beiträge: 17024
Bilder: 5
Registriert: Sa, 5. Nov 2005, 1:51
Wohnort: Soest
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 30

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon v-strommatthias » So, 8. Jan 2017, 11:16

Hallo, meine L2 ist auch betroffen , schreibt Suzuki die Fahrzeughalter an.
v-strommatthias
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr, 13. Jul 2012, 18:09
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 7
Laufleistung in tkm: 28
anderes Motorrad: Aprilia Leonardo150

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon Sneaker » So, 8. Jan 2017, 16:00

Moin zusammen,
Sneaker hat geschrieben:Ich werde berichten...

versprach ich und hier nun ein kurzer Zwischenstand:

Auf einer regionalen Motorradveranstaltung war ich heute beim Stand meines Freundlichen und fragte mal nach. Meine Maschine ist soweit fertig, die Inspektion gemacht, neue Reifen aufgezogen und...

...eine neue LiMa eingebaut. Denn die jetzt eingebauten LiMa sind andere, als die in 2016 verbauten. Somit hatte ich im Juli 16 zwar eine neue LiMa bekommen, diese war allerdings noch aus der Baureihe, die jetzt ausgetauscht wird. Die jetzt neu verbauten LiMa haben wohl stärkere Isolierungen an den Wicklungen (zumindest ist das meine Interpretation des Gesagten, bin kein Techniker).

Nun geht der Händler mit meiner Rechnung aus Juli an Suzuki heran und checkt die Kulanz dort ab. Ich hatte noch explizit heute darauf hingewiesen, dass dieser Fehler mit LiMa lt. dem V-Strom Forum schon seit ca. 2013 bekannt sein könnte bzw. genau so hier geäußert wurde.

Ich werde also weiter berichten...
Die Linke zum Gruss...
Andreas
Benutzeravatar
Sneaker
 
Beiträge: 119
Bilder: 1
Registriert: So, 31. Jul 2011, 11:48
Wohnort: Nordenham
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 53

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon Pfalzwaldstromer » Mo, 9. Jan 2017, 1:05

v-strommatthias hat geschrieben:Hallo, meine L2 ist auch betroffen , schreibt Suzuki die Fahrzeughalter an.

Das wüßte ich auch gerne, wurde schon Jemand angeschrieben?
Gruß, Eric

Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung !


Min. 2,9L ( Einfahrphase ) 3.4 - 3.9 L ( Normalbetrieb ) Max. 4,1L
Benutzeravatar
Pfalzwaldstromer
.
.
 
Beiträge: 2333
Bilder: 60
Registriert: Mo, 11. Mär 2013, 14:10
Wohnort: Rodalben
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon jürgen posth » Mo, 9. Jan 2017, 10:11

Hi,
Meine C7 ist auch betroffen. Habe meinen freundlichen darauf hingewiesen und er wußte noch nichts davon. Er meinte auch, ich würde angeschrieben werden.
Da nun auch TÜV und Inspektion fällig ist kann er das direkt mit machen. Ist so ein Aufwasch. :-o
Gruß Jürgen
Grüße Jürgen
2/3 kilo stromer
jürgen posth
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr, 9. Jan 2015, 11:22
Wohnort: Triefenstein
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)
Laufleistung in tkm: 12000

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon M.Myst » Di, 10. Jan 2017, 16:54

Bei unseren zwei L2 sind ja auch bereits die Statoren durchgebrannt. Eine war noch in der Garantie, die andere knapp darüber. :evil:

Jetzt werde ich auch mal den Freundlichen kontaktieren, ob es über Suzuki eine Erstattung der Kosten für den Austausch gibt und ob wir nun nochmals neue bekommen. Da auch die neueren Modelle betroffen sind, erscheint es mir sehr wahrscheinlich :oops:

Werde dann ebenfalls berichten...
Wann genau ist aus "Sex, Drugs & Rock 'n' Roll" eigentlich "Laktoseintoleranz, Veganismus & Helene Fischer" geworden?
Benutzeravatar
M.Myst
 
Beiträge: 232
Bilder: 1
Registriert: Di, 17. Mai 2011, 19:43
Wohnort: Rheinfelden
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L7)
Laufleistung in tkm: 16
weiteres Motorrad: DL1000 ABS
Laufleistung in tkm: 16

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon AxelD » Di, 10. Jan 2017, 17:13

OT:

M.Myst hat geschrieben:...Bei unseren zwei L2 sind ja auch bereits die Statoren durchgebrannt...


logisch....weil eure Mopeds die ganze Zeit nur rumstehen :whis: :glol: 8-)
Benutzeravatar
AxelD
 
Beiträge: 1856
Bilder: 9
Registriert: Do, 16. Jun 2011, 15:20
Wohnort: Burglengenfeld
anderes Motorrad: Honda CBF 1000

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon M.Myst » Mi, 11. Jan 2017, 0:20

@AxelID: Du hast recht: OT :-P
Wann genau ist aus "Sex, Drugs & Rock 'n' Roll" eigentlich "Laktoseintoleranz, Veganismus & Helene Fischer" geworden?
Benutzeravatar
M.Myst
 
Beiträge: 232
Bilder: 1
Registriert: Di, 17. Mai 2011, 19:43
Wohnort: Rheinfelden
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L7)
Laufleistung in tkm: 16
weiteres Motorrad: DL1000 ABS
Laufleistung in tkm: 16

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon Point4a » Fr, 20. Jan 2017, 13:25

Heute kam das offizielle Schreiben von Suzuki Deutschland zur Rückrufaktion - Austausch des Stators -

"mangelhafte Hitzebeständigkeit der Statorspule - dadurch kann die Isolation der Stator-Verdrahtung beschädigt werden - kann zu Kurzschluß führen - usw. "
Fazit:
Der Stator muss ersetzt werden.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
die Linke zum Gruß
Rodolfo
Benutzeravatar
Point4a
 
Beiträge: 10
Bilder: 10
Registriert: Do, 19. Jun 2014, 21:00
Wohnort: Harburg (Schwaben)
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)
Laufleistung in tkm: 23

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon Sneaker » Fr, 20. Jan 2017, 17:08

Moin zusammen,

gerade hat mein Händler angerufen und mir mitgeteilt, dass Suzuki sich an meiner Rechnung vom Sommer (etwas über 400 €) mit 370 Euronen beteiligt. Genaueres kann ich dann sagen, wenn nächste Woche meine Kleine wieder nach Hause kommt und ich die Rechnung sehe.

Ich bin mit dieser Auskunft schon mal sehr zufrieden! ;)
Die Linke zum Gruss...
Andreas
Benutzeravatar
Sneaker
 
Beiträge: 119
Bilder: 1
Registriert: So, 31. Jul 2011, 11:48
Wohnort: Nordenham
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 53

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon Hasenkleber » Sa, 21. Jan 2017, 4:19

meine ist auch betroffen EZ 27.06.2014L3e
Gruß
Harry :-D
Hasenkleber
 
Beiträge: 155
Registriert: Di, 17. Mär 2015, 9:03
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)
Laufleistung in tkm: 9

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon Papabear » Sa, 21. Jan 2017, 16:52

Hallo
Ich bin neu im Forum und wurde auch heute angeschrieben ( Austausch der Statorspule )Ich fahre eine DLA 650 Bj 2015 (mit gerade 5852 km )auf der Uhr.
Mfg Papabear
Papabear
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 5. Sep 2015, 21:23

Re: Die Kleine jetzt auch mit LiMa Problemen???

Beitragvon OnkelDittmeyer » So, 22. Jan 2017, 0:43

Hatte jetzt vor eins, zwei Wochen einen Anruf der Werkstatt. Die komplette Lima wird erneuert. Im Augenblick ist hier nur kein richtiges "zur Werkstatt-Bring-Wetter"....
Bild
OnkelDittmeyer
 
Beiträge: 697
Registriert: Di, 7. Okt 2014, 0:38
Wohnort: Gummersbach
anderes Motorrad: DL 650 XT
Laufleistung in tkm: 17

VorherigeNächste

Zurück zu Elektrik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste