Mitas Force-R

alles zum Thema Bereifung

Mitas Force-R

Beitragvon 0815biker » Mi, 16. Mär 2016, 12:37

Hallo,
hier ein neuer Kandidat für die V-Strom:
http://www.1000ps.at/businessnews-30019 ... t=bildlink
E10 FIND ICH GUT!!!
auf meinem Nummernschild
Benutzeravatar
0815biker
 
Beiträge: 449
Bilder: 1
Registriert: Do, 16. Sep 2010, 20:41
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 36
weiteres Motorrad: DL650 K05
Laufleistung in tkm: 92
anderes Motorrad: derbi Senda
Laufleistung in tkm: 14
Anderes Motorrad: VS1400
Laufleistung in tkm: 6

Re: Mitas Force-R

Beitragvon Dirk - DW » So, 10. Apr 2016, 7:13

kennt schon jemand die Preisvorstellung von Mitas ?

LG Dirk
Dirk - DW
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 7. Feb 2016, 8:12
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)

Re: Mitas Force-R

Beitragvon Silbervogeltreiber » Sa, 19. Aug 2017, 18:23

Bei Mynetmoto kostet ein Satz mit Versand knapp 161 €.
Bleibt die Frage was der Reifen kann.
Silbervogeltreiber
 
Beiträge: 136
Registriert: Mi, 2. Jun 2010, 21:54
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 56

Re: Mitas Force-R

Beitragvon M. aus L. » Sa, 19. Aug 2017, 20:44

Silbervogeltreiber hat geschrieben:Bei Mynetmoto kostet ein Satz mit Versand knapp 161 €.
Bleibt die Frage was der Reifen kann.


Wer traut sich ? :D
Benutzeravatar
M. aus L.
 
Beiträge: 499
Bilder: 3
Registriert: So, 12. Mai 2013, 7:57
Wohnort: Lippstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 48
weiteres Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 20
anderes Motorrad: Suzuki Address 110
Laufleistung in tkm: 3

Re: Mitas Force-R

Beitragvon Silbervogeltreiber » Sa, 19. Aug 2017, 22:15

Ich hab gerade erst einen frischen Satz Dunlops aufgezogen.
Aber trotzdem mal bei Mitas nach einer Freigabe/Unbedenklichkeitsbescheinigung gefragt.
Silbervogeltreiber
 
Beiträge: 136
Registriert: Mi, 2. Jun 2010, 21:54
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 56

Re: Mitas Force-R

Beitragvon vol_ker » Sa, 19. Aug 2017, 22:43

Gruß, Volker
vol_ker
 
Beiträge: 169
Bilder: 28
Registriert: Sa, 16. Aug 2014, 16:21
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)

Re: Mitas Force-R

Beitragvon Silbervogeltreiber » So, 20. Aug 2017, 0:34



Aber nicht für den Force-R und die V-Strom.
Silbervogeltreiber
 
Beiträge: 136
Registriert: Mi, 2. Jun 2010, 21:54
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 56

Re: Mitas Force-R

Beitragvon Don Armando » So, 12. Nov 2017, 18:54

hat(te) nun schon jemand den Terra Force R im Einsatz? Ich bin gerade auch über diese Marke gestolpert.
Brumm brumm und tschüß

Don Armando


************
Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.
Benutzeravatar
Don Armando
.
.
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo, 12. Jun 2006, 20:28
Wohnort: 3495 Rohrendorf
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 20


Zurück zu Reifen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste