Dunlop Trailsmart

alles zum Thema Bereifung

Re: Dunlop Trailsmart

Beitragvon Burgman1 » Mi, 21. Jun 2017, 12:05

So , der hintere hat dann nach 8803 KM ausgedient. Felge selber aus u. eingebaut, neuer Reifen hat 125 € inkl. allem bei Reifenhändler gekostet.
Gruß Werner
Benutzeravatar
Burgman1
 
Beiträge: 1052
Registriert: Mi, 2. Apr 2014, 19:34
Wohnort: Rhein Neckar Kreis
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 4

Re: Dunlop Trailsmart

Beitragvon V2-Oli » Mi, 9. Aug 2017, 22:28

Mein Satz DTS hat jetzt nach 8400 km auf der kleinen ausgedient. Vorn sind von den ursprünglichen 4,5mm in der Mitte noch 2,8 übrig geblieben, und an den Flanken waren noch 1,2mm drauf - mit 1,1mm Sägezahnbildung an der Profilrille. Hinten ist irgendwie unrund und asymetrisch abgelaufen: In der Mitte zwischen 1,7 und 2,2mm, linke Flanke 2,0 und rechte Flanke 3,5mm :???: Und ich bin keine längeren Strecken Kreisverkehr gefahren. :o_no:
Die Laufleistung lag damit etwas unter der vom TR91 und dem CTA, wobei ich das Fahrverhalten von allen vergleichbar finde - mal abgesehen vom Lenkerflattern beim 2. Satz CTA.

Der DTS hat jedenfalls viel Spaß gemacht und bis zum Ende sowohl auf trockner als auf nasser Straße super gegriffen. Auch mit Dreck in der Kurve oder unerwartetem Rollsplitt ist er gut zurechtgekommen. Meiner Meinung nach macht man damit nichts falsch.
Ich probiere jatzt aber trotzdem mal den A40 aus.

Gruß, Oli
Grüße aus dem Aachener Land, Oli
V2-Oli
 
Beiträge: 21
Registriert: Di, 27. Sep 2011, 22:47
Wohnort: Eschweiler / Rheinland
Aktuelles Motorrad: DL650 K07 (ABS)
Laufleistung in tkm: 50

Re: Dunlop Trailsmart

Beitragvon Silbervogeltreiber » Sa, 19. Aug 2017, 22:13

So, meine Kombi TR91 vorne (Dot 18/2014) und Trailsmart (Dot 22/2016) is on the road.

Erster Eindruck: Nach den ersten paar Grad Schräglage kippt das Motorrad wie von selbst etwas tiefer in die Kurve. Gewöhnungsbedürftig. Wurde aber auf den 40 km Probe/Einfahrrunde zunehmend unauffälliger.

Bin nur Solo unterwegs, deshalb erstmal Reifendruck 2,3/2,6
Silbervogeltreiber
 
Beiträge: 136
Registriert: Mi, 2. Jun 2010, 21:54
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 56

Re: Dunlop Trailsmart

Beitragvon M. aus L. » So, 20. Aug 2017, 8:36

Silbervogeltreiber hat geschrieben:So, meine Kombi TR91 vorne (Dot 18/2014) und Trailsmart (Dot 22/2016) is on the road.


Diese Kombination hatte ich auch schon, einwandfrei fahrbar.
Ist von Dunlop ja auch freigegeben.
Benutzeravatar
M. aus L.
 
Beiträge: 499
Bilder: 3
Registriert: So, 12. Mai 2013, 7:57
Wohnort: Lippstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 48
weiteres Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 20
anderes Motorrad: Suzuki Address 110
Laufleistung in tkm: 3

Re: Dunlop Trailsmart

Beitragvon Silbervogeltreiber » So, 20. Aug 2017, 12:41

Von unfahrbar habe ich nichts geschrieben. Ist für mich nur ungewohnt.
Silbervogeltreiber
 
Beiträge: 136
Registriert: Mi, 2. Jun 2010, 21:54
Aktuelles Motorrad: DL650 K04
Laufleistung in tkm: 56

Re: Dunlop Trailsmart

Beitragvon M. aus L. » So, 20. Aug 2017, 14:14

Von unfahrbar war doch keine Rede. :?
Ich wollte mit meinem Beitrag lediglich bestätigen, daß diese Kombination einwandfrei funktioniert und freigegeben ist.
Benutzeravatar
M. aus L.
 
Beiträge: 499
Bilder: 3
Registriert: So, 12. Mai 2013, 7:57
Wohnort: Lippstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 48
weiteres Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 20
anderes Motorrad: Suzuki Address 110
Laufleistung in tkm: 3

Re: Dunlop Trailsmart

Beitragvon Burgman1 » Mi, 6. Jun 2018, 9:00

Gestern mal den Nachfolger Trailsmart MAX montiert, die Hersteller schreiben ja immer "verbesserte Laufleistung " da bin ich jetzt mal gespannt. Erfreulich war, der neue hat nur drei Euro mehr gekostet als der alte in 2017
Gruß Werner
Benutzeravatar
Burgman1
 
Beiträge: 1052
Registriert: Mi, 2. Apr 2014, 19:34
Wohnort: Rhein Neckar Kreis
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 4

Re: Dunlop Trailsmart

Beitragvon Burgman1 » So, 24. Jun 2018, 10:14

Eine Woche Schwarzwald, 1876 KM, zügiges Tempo mit immer viel Schmalz aus den Kurven raus, Verschleiß hinten ca. 1 mm, immer super Grip, TC Stufe 1 immer mal wieder in Funktion, Regenfahrten vertrauensvoll, Bitumenstreifen im Schwarzwald scheinbar griffig, konnte man immer ignorieren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Werner
Benutzeravatar
Burgman1
 
Beiträge: 1052
Registriert: Mi, 2. Apr 2014, 19:34
Wohnort: Rhein Neckar Kreis
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 4

Re: Dunlop Trailsmart

Beitragvon M. aus L. » So, 24. Jun 2018, 12:25

Ich habe gestern auch, zumindest am Vorderrad, auf den Trailsmart MAX gewechselt.
Für hinten konnte ich einen neuen Trailsmart (ohne MAX) für 60 € bekommen. Das konnte ich natürlich nicht ablehnen.
Der vorherige Satz hatte nur 6000km gehalten, allerdings war ich damit auch in den Seealpen, auf der Route des Grandes Alpes und in der Drome unterwegs.
Bin nun gespannt ob der MAX länger durchhält.
Benutzeravatar
M. aus L.
 
Beiträge: 499
Bilder: 3
Registriert: So, 12. Mai 2013, 7:57
Wohnort: Lippstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 48
weiteres Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 20
anderes Motorrad: Suzuki Address 110
Laufleistung in tkm: 3

Re: Dunlop Trailsmart

Beitragvon M. aus L. » Di, 7. Aug 2018, 21:48

Kurzer Zwischenbericht zum Trailsmart Max.
Ich habe den ja nun auf dem Vorderrad und kann nach unserer 5000km Frankreich/Italien-Tour nur positives berichten.
Der Reifen fährt sich deutlich agiler als der Vorgänger (ohne Max).
Lenkt willig ein und bleibt neutral im gesamten Schräglagenbereich, kein Nachkippen o.ä.
In Sachen Laufleistung scheinen die Leute bei Dunlop endlich einen Erfolg erzielt zu haben.
Nach nun ca. 5000km sieht der Vorderreifen noch sehr, sehr gut aus, ich würde schätzen das er mindestens nochmal die gleiche Strecke macht.
Das wären dann 10000km, so lange hat bei mir noch kein Reifen gehalten.
Aber abgerechnet wird zum Schluss, ich werde berichten.
Benutzeravatar
M. aus L.
 
Beiträge: 499
Bilder: 3
Registriert: So, 12. Mai 2013, 7:57
Wohnort: Lippstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 48
weiteres Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 20
anderes Motorrad: Suzuki Address 110
Laufleistung in tkm: 3

Vorherige

Zurück zu Reifen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste