Metzeler Tourance Next

alles zum Thema Bereifung

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon Lahntalstromer » Fr, 8. Jun 2018, 6:34

Rhöner hat geschrieben:Heute nach 12200 km die Erstbereifung durch den Tourance Next ersetzt. Das Fahrgefühl mit den neuen Reifen war erstmal ungewohnt. :shock: Habe mich nicht sicher gefühlt, hoffe das sich der Reifen nach der Einfahrzeit besser fährt. Werde berichten.

Viele Grüße
Rhöner


Hallo Siegfried, hatte ich auch ist halt sehr agil in den Kurven im Gegensatz zu den BW (fast geschmissen :shock: ) hat sich aber nach ein paar Kurven gegeben :-D
hab´ bis jetzt ca. 7000 gefahren und sieht noch gut aus (bisschen eckig :cry: )
Gruß Markus

Lebe deine Träume, träume nicht dein Leben.
Benutzeravatar
Lahntalstromer
.
.
 
Beiträge: 658
Bilder: 0
Registriert: Do, 9. Jul 2015, 11:45
Wohnort: Solms
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 4

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon KA5er » Fr, 8. Jun 2018, 10:57

Moin Männers & Frauens :-D

Das Jahr ist rum .....
So, bei mir steht nun auch bald ein Reifenwechsel an.

Bisher den MTN gefahren. Sehr guter Reifen in allen Belangen!
Reifensatz hielt 16.500 km (komisch, die sind immer gleichzeitig runter vo & hi);
alles haben sie erlebt, Schotter, Geröll, Sand, Regenfahrten, Flussdurchfahrten, Küstenstrassen, Autobahn, Landstrassen, Kurvenhatz und Alpenpässe ohne Ende.

Nun schau ich mal ob ER es wieder wird, oder ich Mut für Neues habe: Mitas TerraForce F. :???: :?

Oder doch den Metzeler KarooStreet? :???:

Dann lese ich mich mal schlau und bild mir eine Meinung ....
Gruß

KA5er

- - -

- K5-REISETAUGLICH -
Benutzeravatar
KA5er
 
Beiträge: 520
Bilder: 0
Registriert: Do, 10. Sep 2015, 21:08
Wohnort: NRW_D´dorf am Rhein
Aktuelles Motorrad: DL650 K05

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon Varatweety » Fr, 8. Jun 2018, 11:05

KA5er hat geschrieben:Moin Männers & Frauens :-D

Das Jahr ist rum .....
So, bei mir steht nun auch bald ein Reifenwechsel an.

Bisher den MTN gefahren. Sehr guter Reifen in allen Belangen!
Reifensatz hielt 16.500 km (komisch, die sind immer gleichzeitig runter vo & hi);
alles haben sie erlebt, Schotter, Geröll, Sand, Regenfahrten, Flussdurchfahrten, Küstenstrassen, Autobahn, Landstrassen, Kurvenhatz und Alpenpässe ohne Ende.

Nun schau ich mal ob ER es wieder wird, oder ich Mut für Neues habe: Mitas TerraForce F. :???: :?

Oder doch den Metzeler KarooStreet? :???:

Dann lese ich mich mal schlau und bild mir eine Meinung ....


Huhu!

Wir haben hier den ersten Testkandidaten bei den Niederrheinern mit dem Karoo Street, Spank fährt ihn auch schon!

Ich bin auch sehr gespannt auf die ersten Eindrücke.
Benutzeravatar
Varatweety
.
.
 
Beiträge: 2021
Bilder: 13
Registriert: So, 25. Aug 2013, 21:04
Wohnort: Krefeld
Aktuelles Motorrad: DL650 K08 (ABS)
Laufleistung in tkm: 103

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon KA5er » Fr, 8. Jun 2018, 11:08

Hab vielen Dank für die Info, Tweety.

Dann kommen ja bald mehr Infos :-)
Gruß

KA5er

- - -

- K5-REISETAUGLICH -
Benutzeravatar
KA5er
 
Beiträge: 520
Bilder: 0
Registriert: Do, 10. Sep 2015, 21:08
Wohnort: NRW_D´dorf am Rhein
Aktuelles Motorrad: DL650 K05

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon Harzstrom » Fr, 8. Jun 2018, 11:29

Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht ob ich ihn wieder aufziehen lasse.
So positiv das Einlenkverhalten auch ist, auf meiner 1000er K3 rutscht er auf Teerstreifen wie die Hölle, in Schräglage hatte ich da schon den ein oder anderen Schweissausbruch.
Ausserdem mag er fahren mit Topcase nicht, da wird die Front ab ca. 100 km/h unruhig.
Laufleistung wird sich wohl so bei 10-12.000 ausgehen.
Komischerweise sind dann auch bei mir beide Reifen wechselreif.
Harzstrom
 
Beiträge: 124
Registriert: Mo, 29. Jun 2015, 20:39
Wohnort: Staßfurt
Aktuelles Motorrad: DL1000 K3
Laufleistung in tkm: 74

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon New-Wave » Fr, 8. Jun 2018, 15:36

Harzstrom hat geschrieben:Komischerweise sind dann auch bei mir beide Reifen wechselreif.


warum soll das komisch sein? Es ist doch wunderbar dass beide sich gleichmäßig abfahren, ein komplett neuer Satz ist immer besser e
als einzelne immer zu wechseln... Übrigens, bei mir hebt der Vorderreifen weniger lang als der Hinterreifen 8-)
...manchmal bin ich auf beiden Augen taub......

beste Grüße Bruno
Benutzeravatar
New-Wave
 
Beiträge: 2418
Bilder: 1
Registriert: Fr, 7. Jun 2013, 22:01
Wohnort: Unterensingen
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 42

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon Mork_vom_Ork » Mo, 2. Jul 2018, 20:18

Ich habe mir immer gedacht, was reden die von Sägezahn vorne beim Tourance Next.

Tja, jetzt habe ich mir hinten einen Metallstift eingefahren und in dem Zuge habe ich mir auch mal den Vorderreifen etwas genauer angesehen.
Jetzt weiß ich, wovon ihr redet. Der Sägezahn ist bei mir nach 5500 km zwar nicht massiv, aber doch deutlich vorhanden....
Mork_vom_Ork
 
Beiträge: 44
Registriert: Do, 3. Apr 2014, 15:13
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 27

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon New-Wave » Mo, 2. Jul 2018, 22:41

mein Vorderreifen hat jetzt ca. 6000 Km, von Segezahn ist nix zu sehen :???:
...manchmal bin ich auf beiden Augen taub......

beste Grüße Bruno
Benutzeravatar
New-Wave
 
Beiträge: 2418
Bilder: 1
Registriert: Fr, 7. Jun 2013, 22:01
Wohnort: Unterensingen
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 42

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon stromer104 » Di, 3. Jul 2018, 8:17

New-Wave hat geschrieben:mein Vorderreifen hat jetzt ca. 6000 Km, von Segezahn ist nix zu sehen :???:


Du hast ja auch eine 650er.
Ciao
stromer104

Das Gas ist rechts, die Bremse auch :ohhh:
Verbrauch: Ø 5,3 ltr./100km :pap:
Front/Rear: CTA3
Benutzeravatar
stromer104
 
Beiträge: 5513
Bilder: 7
Registriert: Mi, 20. Nov 2013, 18:57
Wohnort: Bayern
anderes Motorrad: DL1000XT (L8)
Laufleistung in tkm: 25

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon New-Wave » Di, 3. Jul 2018, 8:31

ja und? Ich kenne hier auch welche die die 1000er haben auch mit den Reifen, die haben auch kein Sägezahn 8-)
...manchmal bin ich auf beiden Augen taub......

beste Grüße Bruno
Benutzeravatar
New-Wave
 
Beiträge: 2418
Bilder: 1
Registriert: Fr, 7. Jun 2013, 22:01
Wohnort: Unterensingen
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 42

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon stromer104 » Di, 3. Jul 2018, 8:48

New-Wave hat geschrieben:ja und? Ich kenne hier auch welche die die 1000er haben auch mit den Reifen, die haben auch kein Sägezahn 8-)


Trotzdem ist das Fahrwerk auch massgebend und das ist die Gabel der größte Unterschied.
Ciao
stromer104

Das Gas ist rechts, die Bremse auch :ohhh:
Verbrauch: Ø 5,3 ltr./100km :pap:
Front/Rear: CTA3
Benutzeravatar
stromer104
 
Beiträge: 5513
Bilder: 7
Registriert: Mi, 20. Nov 2013, 18:57
Wohnort: Bayern
anderes Motorrad: DL1000XT (L8)
Laufleistung in tkm: 25

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon derNeue » Di, 3. Jul 2018, 12:11

New-Wave hat geschrieben:ja und? Ich kenne hier auch welche die die 1000er haben auch mit den Reifen, die haben auch kein Sägezahn 8-)


Siehst! Ich habe die 1000er, den MTN und nach 4500 km Sägezahn vorn. Hatte ich beim BW nicht. Und der hat fast 8k gehalten.

Jetzt kommt mal der A 41 drauf. Ist schon unterwegs.

Vom MTN bin ich enttäuscht.
Für mehr info´s Hier klicken
Benutzeravatar
derNeue
 
Beiträge: 696
Bilder: 13
Registriert: Sa, 21. Feb 2015, 14:22
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon New-Wave » Di, 3. Jul 2018, 12:17

derNeue hat geschrieben:
Vom MTN bin ich enttäuscht.


aber bestimmt nicht vom Fahrverhalten her oder? :???:
...manchmal bin ich auf beiden Augen taub......

beste Grüße Bruno
Benutzeravatar
New-Wave
 
Beiträge: 2418
Bilder: 1
Registriert: Fr, 7. Jun 2013, 22:01
Wohnort: Unterensingen
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 42

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon stromer104 » Di, 3. Jul 2018, 12:46

derNeue hat geschrieben:
New-Wave hat geschrieben:ja und? Ich kenne hier auch welche die die 1000er haben auch mit den Reifen, die haben auch kein Sägezahn 8-)


Siehst! Ich habe die 1000er, den MTN und nach 4500 km Sägezahn vorn. Hatte ich beim BW nicht. Und der hat fast 8k gehalten.

Jetzt kommt mal der A 41 drauf. Ist schon unterwegs.

Vom MTN bin ich enttäuscht.


Kann ich nur bestätigen. Ebenso beim PST II.
Ciao
stromer104

Das Gas ist rechts, die Bremse auch :ohhh:
Verbrauch: Ø 5,3 ltr./100km :pap:
Front/Rear: CTA3
Benutzeravatar
stromer104
 
Beiträge: 5513
Bilder: 7
Registriert: Mi, 20. Nov 2013, 18:57
Wohnort: Bayern
anderes Motorrad: DL1000XT (L8)
Laufleistung in tkm: 25

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon derNeue » Di, 3. Jul 2018, 13:36

New-Wave hat geschrieben:
derNeue hat geschrieben:
Vom MTN bin ich enttäuscht.


aber bestimmt nicht vom Fahrverhalten her oder? :???:


Naja, anfags war es gut. Nun ist er recht kippelig und fängt ab 160 kmh an zu Pendeln.

Sonst war er gut. Die Dicke Frau Strom scheint den nicht zu mögen. :-(
Für mehr info´s Hier klicken
Benutzeravatar
derNeue
 
Beiträge: 696
Bilder: 13
Registriert: Sa, 21. Feb 2015, 14:22
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)

VorherigeNächste

Zurück zu Reifen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste