Metzeler Tourance Next

alles zum Thema Bereifung

Metzeler Tourance Next

Beitragvon TomTom26 » So, 10. Mär 2013, 18:44

Moin.

Hat denn schon einer nen Satz auf die 650er aufgezogen?
Sind ja noch ganz neu und nun würde mich interessieren ob man die bedenkenlos nehmen kann ohne auf die Fresse zu fliegen... ;-)
Die Aussagen von Hersteller und BMW das es der neue Standard sein soll ist, wie mit allem, wohl mit Vorsicht zu geniessen da man ja nie weiss auf was die Wert legen und was eher vernachlässigt wird.
Derzeit hab ich hinten den Tourance, vorn den Tourance EXP drauf.
Die waren beim Gebrauchtkauf schon dabei und halten auch noch paar KM, aber man will ja gewappnet sein.


Mir kommt es so vor als ob der Tourance auf Grund der relativ groben Profilblöcke an Kanten ganz schön eiert.
Das sollten die neuen Reifen im Idealfall nicht machen :)

Oder habt ihr Tipps welche mittlerer Weile erprobten Reifen sich für das fahren auf halbwegs befestigten Wegen und normalen Strassen am besten eignen?

Danke schon mal im Voraus.
TomTom26
 
Beiträge: 82
Registriert: Sa, 24. Mär 2012, 16:59
Aktuelles Motorrad: DL650 K08 (ABS)
Laufleistung in tkm: 68000

Re: AW: Metzeler Tourance Next

Beitragvon v-schorsch » So, 10. Mär 2013, 23:15

TomTom26 hat geschrieben: Oder habt ihr Tipps welche mittlerer Weile erprobten Reifen sich für das fahren auf halbwegs befestigten Wegen und normalen Strassen am besten eignen?


Den Next kenne ich nicht. Aus eigener Erfahrung kann ich dir den Dunlop Trailmax empfehlen. Aber du wirst jetzt sicher von 10 verschiedenen Leuten mindestens 12 Empfehlungen bekommen ;-)

LG, Georg

Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2
Benutzeravatar
v-schorsch
 
Beiträge: 425
Bilder: 7
Registriert: Mo, 5. Apr 2010, 14:46
Wohnort: Bielefeld
Aktuelles Motorrad: DL650 K07 (ABS)
Laufleistung in tkm: 50

Re: AW: Metzeler Tourance Next

Beitragvon dermitdersuzitanzt » Mo, 11. Mär 2013, 0:08

v-schorsch hat geschrieben:
TomTom26 hat geschrieben: Oder habt ihr Tipps welche mittlerer Weile erprobten Reifen sich für das fahren auf halbwegs befestigten Wegen und normalen Strassen am besten eignen?


Den Next kenne ich nicht....

Gesendet von meinem MK16i mit Tapatalk 2


Ich glaube er meint "als nächsten (Reifen)", oder? :???:

kleiner Tipp: einfach mal "tourance" in der erweiterten Suche (Unterforen; Reifen, Nur im ersten Beitrag der Themen) und du findest jede Menge Lesestoff.
Ich selber fahre seit letztem Jahr den "alten" Tourance, weil er auch auf Schotter ganz passable ist (geht in Richtung Enduroreifen, ist aber dennoch eher straßenorientiert.
Gruss aus dem schönen Kraichtal, Hans-Ulrich
Benutzeravatar
dermitdersuzitanzt
 
Beiträge: 3301
Registriert: Fr, 11. Mär 2011, 14:01
Wohnort: kraichtal BW
Aktuelles Motorrad: DL1000 K2
Laufleistung in tkm: 65
anderes Motorrad: Honda ST1100
Laufleistung in tkm: 88

Re: AW: Metzeler Tourance Next

Beitragvon pässefahrer » Mo, 11. Mär 2013, 0:20

dermitdersuzitanzt hat geschrieben:
v-schorsch hat geschrieben:
Den Next kenne ich nicht....



Ich glaube er meint "als nächsten (Reifen)", oder? :???:



Der Nachfolger des Tourance EXP heißt Tourance Next! :roll:

Ich würde sagen, von den Markenherstellern gibt es keine schlechten Reifen.
(Das ist so ähnlich wie die Frage, ob Tee oder Kaffee besser schmeckt. :D )
pässefahrer
 
Beiträge: 5058
Bilder: 58
Registriert: Fr, 24. Nov 2006, 19:32

Re: AW: Metzeler Tourance Next

Beitragvon dermitdersuzitanzt » Mo, 11. Mär 2013, 0:32

pässefahrer hat geschrieben:
dermitdersuzitanzt hat geschrieben:
v-schorsch hat geschrieben:
Den Next kenne ich nicht....



Ich glaube er meint "als nächsten (Reifen)", oder? :???:



Der Nachfolger des Tourance EXP heißt Tourance Next! :roll:

Ich würde sagen, von den Markenherstellern gibt es keine schlechten Reifen.
(Das ist so ähnlich wie die Frage, ob Tee oder Kaffee besser schmeckt. :D )


...gibt es also schon wieder einen Nachfolger :shock:

... wollte noch ergänzen, der (alte) Tourance hat eine sehr hohe Laufleistung (dafür muss man wohl Abstriche bei der Nasshaftung machen, wobei ich schon viel durch Regen ohne Probs gefahren bin).
Etwas "eierig" fährt er sich, wenn man´s nicht gewohnt ist Anfangs auch, er geht sehr direkt dorthin, wo du es willst, fällt fast in die Kurve. Gewöhnt man sich aber dran. Achso, du wolltest ja eigentlic zum "next" was wissen... Bild
Gruss aus dem schönen Kraichtal, Hans-Ulrich
Benutzeravatar
dermitdersuzitanzt
 
Beiträge: 3301
Registriert: Fr, 11. Mär 2011, 14:01
Wohnort: kraichtal BW
Aktuelles Motorrad: DL1000 K2
Laufleistung in tkm: 65
anderes Motorrad: Honda ST1100
Laufleistung in tkm: 88

Re: AW: Metzeler Tourance Next

Beitragvon Babalu » Mo, 11. Mär 2013, 1:27

dermitdersuzitanzt hat geschrieben:
...gibt es also schon wieder einen Nachfolger :shock:


Ja ! >> http://www.metzeler.com/site/de/product ... ion=551930 <<
Herzliche Grüsse von Babalu mit seiner V-Strom DL 1000 K3
aus: Bild Zürich
. . . . . . Wer später bremst, fährt länger schnell . . . . . .
Benutzeravatar
Babalu
 
Beiträge: 4649
Bilder: 27
Registriert: Mo, 14. Nov 2005, 10:54
Wohnort: CH - Zürich
Aktuelles Motorrad: DL1000 K3
Laufleistung in tkm: 36

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon Leone blu » Mo, 11. Mär 2013, 18:57

@Babalu --> Danke für den Link... Auf dem Bild erkennt man schon ohne weiteren Text, dass der Reifen mit dem Tourance früherer Generationen wenig zu tun hat. Die Profilblöcke sind praktisch völlig in ein Straßenprofil überführt worden.

Allerdings schenke ich Metzeler schon Glauben, wenn sie "verbesserte Nasshaftung" usw. anführen. Wäre mal ein Experiment wert...

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch... Karl Valentin
Benutzeravatar
Leone blu
 
Beiträge: 2937
Registriert: Di, 13. Apr 2010, 12:53
Wohnort: Oberbayern
anderes Motorrad: XT 1200 Z Super Ténéré
Laufleistung in tkm: 50

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon BKKBuell » So, 31. Mär 2013, 3:36

ich hab den tourance als 1ten reifen aufgezogen und hab somit keinen vergleich... ich bin aber sehr zufrieden besonders mit dem nassgripp und der laufstabilität. gefahren bin ich bis jetzt 4tkm und bin gespannt wie lange er hält.
Benutzeravatar
BKKBuell
 
Beiträge: 11
Bilder: 2
Registriert: Mi, 20. Feb 2013, 4:57
Wohnort: Bangkok, Thailand
Aktuelles Motorrad: DL650 K05
Laufleistung in tkm: 70000
anderes Motorrad: Buell XB9SX
Laufleistung in tkm: 12000

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon Raven » Mi, 3. Apr 2013, 13:52

Nasstest von 1000PS.at vom 02.04.2013

Also im Nassen eine Bank :pro:
Jetzt fehlt noch die Laufleistung ... :???:
Gruß
Axel 8)

RTFM? Unsinn! Echte Männer lesen Dokus erst dann, wenn die Tastatur-Abdrücke auf der Stirn ernsthaft anfangen, zu stören. ;D

Mitglied bei55
Benutzeravatar
Raven
.
.
 
Beiträge: 4147
Bilder: 13
Registriert: Sa, 5. Nov 2005, 1:21
Wohnort: D-44229 Dortmund-Lücklemberg
anderes Motorrad: BMW R1200GS LC '15
Anderes Motorrad: 2x DL1000K2 in blau, 1. 150tkm, 2. 100tkm

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon gronzo » Mi, 3. Apr 2013, 16:15



Der erste Satz ist klasse :pro:

Im Profilbild sieht man schon deutlich, dass Metzeler zu Pirelli gehört.

Viele Grüße,
Olli
Bild Wuhn!
Benutzeravatar
gronzo
 
Beiträge: 1890
Registriert: Sa, 15. Sep 2007, 20:29
Wohnort: Waldrach
Aktuelles Motorrad: DL650 K07 (ABS)
Laufleistung in tkm: 95

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon Leone blu » Mi, 3. Apr 2013, 22:45

Hm, macht einmal mehr die Wahl zur Qual.

Mein aktueller Satz MPR 1 hält wohl diese Saison nicht mehr durch (wobei - wenn das mit dem Wetter bis Ende Juli so bleibt...). Dann stehen nun also der TR 91 und der Tourance Next zur Wahl... Mal sehen, was hinsichtlich Verschleiß in der nächsten Zeit bekannt wird...

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch... Karl Valentin
Benutzeravatar
Leone blu
 
Beiträge: 2937
Registriert: Di, 13. Apr 2010, 12:53
Wohnort: Oberbayern
anderes Motorrad: XT 1200 Z Super Ténéré
Laufleistung in tkm: 50

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon leroi » Fr, 3. Mai 2013, 21:48

Hallo Leute,

habe den Next seit kurzem drauf. Gegenüber dem Vorgänger Tourance (hielt hinten 12400 KM, vorne gleich mitgewechselt, weil der Schlappen ausgewaschen war) rollt er gefühlsmäßig etwas rauer ab. Die ersten 200 KM kam ich mir vor wie mit einem Stollenreifen à la Karoo, danach wurde es besser, inzwischen,nach 2 TSD KM gefällt er mir recht gut. Bei Regen vermittelt er ein sicheres Fahrgefühl, bin bereits in Wolkenbruch-Wetter unterwegs gewesen, da fuhr der Tourance Next deutlich besser als sein Vorgänger. Empfehlung für den Reifen kam von meinem Freundlichen, ich selber werde wohl das nächste mal den Dunlop probieren, um mir ein Gesamturteil zu bilden.
Ach, noch was: ich bilde mir ein, mein Fahrverhalten nicht geändert zu haben, spare aber mit dem Next fast einen halben Liter/100 KM.
Seltsam, oder ?

Gruß

leroi
leroi
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: Fr, 27. Jul 2012, 11:29

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon Raven » Mi, 15. Mai 2013, 12:59

Gruß
Axel 8)

RTFM? Unsinn! Echte Männer lesen Dokus erst dann, wenn die Tastatur-Abdrücke auf der Stirn ernsthaft anfangen, zu stören. ;D

Mitglied bei55
Benutzeravatar
Raven
.
.
 
Beiträge: 4147
Bilder: 13
Registriert: Sa, 5. Nov 2005, 1:21
Wohnort: D-44229 Dortmund-Lücklemberg
anderes Motorrad: BMW R1200GS LC '15
Anderes Motorrad: 2x DL1000K2 in blau, 1. 150tkm, 2. 100tkm

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon dether » Mi, 15. Mai 2013, 13:01

Ich hab' ihn vorgestern beim Reifenhändler geordert - am nächsten Dienstag kommt er drauf ...

:-o
Gruß Detlef

Bild Bild
V-Strom: Widerstand ist zwecklos
Benutzeravatar
dether
 
Beiträge: 2187
Bilder: 210
Registriert: Do, 14. Jun 2012, 14:56
Wohnort: Würzburg
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 6
anderes Motorrad: Vespa GTS 300 (2011)
Laufleistung in tkm: 50
Anderes Motorrad: BMW F650 (1999)
Laufleistung in tkm: 45

Re: Metzeler Tourance Next

Beitragvon Chrisu » Mi, 15. Mai 2013, 14:03

dether hat geschrieben:Ich hab' ihn vorgestern beim Reifenhändler geordert - am nächsten Dienstag kommt er drauf ...

:-o


Hi detlef, gib dochmal bitte nach dem Treffen ein Statement zu dem Reifen ab. Würde mich interessieren, da Testberichte nur gutes von dem Reifen schreiben und ich nun am überlegen bin TR91 oder wieder Metzeler aber neue Generation.
"Gib jedem Tag die Chance der Schönste deines Lebens zu werden" Mark Twain
Chrisu
 
Beiträge: 454
Bilder: 15
Registriert: Mi, 8. Aug 2012, 13:07
Wohnort: 61440 Oberursel
Aktuelles Motorrad: DL1000 K3
Laufleistung in tkm: 67

Nächste

Zurück zu Reifen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chrigu und 4 Gäste