Angel GT, Scorpion Trail II oder Tourance Next?

alles zum Thema Bereifung

Re: Angel GT, Scorpion Trail II oder Tourance Next?

Beitragvon New-Wave » Sa, 10. Aug 2019, 23:15

kleinerHeld hat geschrieben:....Wer schiebt, hat länger was vom Reifen:-)



:glol: :glol: :glol:
...manchmal bin ich auf beiden Augen taub......

beste Grüße Bruno
Benutzeravatar
New-Wave
 
Beiträge: 2407
Bilder: 1
Registriert: Fr, 7. Jun 2013, 22:01
Wohnort: Unterensingen
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 42

Re: Angel GT, Scorpion Trail II oder Tourance Next?

Beitragvon Joergen » So, 11. Aug 2019, 0:29

:-D
Mal zurück zu den Reifen aus dem Betreff.
Ich bin heute beim Reifenhändler gewesen, weil ich wissen wollte wie viel Profil der Scorpion Hinterreifen hat.
Hintergrund dafür ist das mein Vorderreifen quasi wech ist, an den Stellen mit starkem Sägezahn ist noch knapp ein Millimeter. Laut Händler zählt das aber nicht, sondern das Rest Profil auf der Lauffläche, die es ja eigentlich da auch ist.
Egal, gehen wir davon aus das vorne ein Neuer her muss und betrachten das Rest Profil des Hinterrades, das bei mehreren Messungen bei 4-5Millimeter liegt und der Neu Reifen eine Profiltiefe von 9Millimeter hat. So müsste ein zweiter Vorderreifen genau dann wieder abgefahren sein, wenn der hinten auch wech ist.
Gruß
Jörgen

Bild Der Niederrhein Stammtisch trifft sich Bitte hier weiter lesen!

Kontakt wegen Anschluss-Kabel bitte per MAIL. Weiter Information dazu hier AUX-KABEL-Info und hier HEIZGRIFF-KABEL-Info.
Benutzeravatar
Joergen
.
.
 
Beiträge: 3868
Bilder: 57
Registriert: Do, 6. Jun 2013, 19:11
Wohnort: Zwischen NE-MG
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 11
anderes Motorrad: nur ein Fahrrad ;-)

Vorherige

Zurück zu Reifen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste