Dunlop TrailSmart MAX

alles zum Thema Bereifung

Dunlop TrailSmart MAX

Beitragvon V-StromForer » Fr, 19. Okt 2018, 13:39

Hallo Leute,

Die letzten Kommentare im DTS-Thread beziehen sich bereits auf den DTSM.
Ich bin der Meinung, dass der DTSM einen eigenen Thread haben sollte.
Er sieht nur vom Profil her gleich aus als der Vorgaenger DTS.
Der Vorderreifen ist allerdings neu konstruiert und angeblich auf hoehere Laufleistungen und besseres Handling getrimmt.
Der Hintereifen hat eine andere Gummimischung mit 3-Compound.
Alles in allem soll er lt. Berichten nun auch in Sachen Nasshaftung zur Topklasse aufgeschlossen haben.

Bitte um eure Erfahrungen …

LG
Werner
Benutzeravatar
V-StromForer
 
Beiträge: 19
Bilder: 23
Registriert: Di, 4. Sep 2018, 5:57
Aktuelles Motorrad: DL650 L5 (ABS)
Laufleistung in tkm: 53
anderes Motorrad: Honda NSS300 Forza
Laufleistung in tkm: 3

Re: Dunlop TrailSmart MAX

Beitragvon Burgman1 » Fr, 19. Okt 2018, 15:19

Bin noch am testen, Reifen jetzt ca. 6000 Km gefahren, ums kurz zu machen, der Reifen macht das was ich brauche, babbt super im trockenen, TC Stufe 1 muss man schon brutal fordern damit es reguliert, im nassen vertrauensvoll. End Km Leistung demnächst, ich schätze mal so 9000
Gruß Werner
Benutzeravatar
Burgman1
 
Beiträge: 1124
Registriert: Mi, 2. Apr 2014, 19:34
Wohnort: Rhein Neckar Kreis
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 4

Re: Dunlop TrailSmart MAX

Beitragvon M. aus L. » Fr, 19. Okt 2018, 19:00

Ich kopiere hier mal meinen letzten Beitrag aus dem "Trailsmart-Thread" herein (vom 07.08.2018) :

"Kurzer Zwischenbericht zum Trailsmart Max.
Ich habe den ja nun auf dem Vorderrad und kann nach unserer 5000km Frankreich/Italien-Tour nur positives berichten.
Der Reifen fährt sich deutlich agiler als der Vorgänger (ohne Max).
Lenkt willig ein und bleibt neutral im gesamten Schräglagenbereich, kein Nachkippen o.ä.
In Sachen Laufleistung scheinen die Leute bei Dunlop endlich einen Erfolg erzielt zu haben.
Nach nun ca. 5000km sieht der Vorderreifen noch sehr, sehr gut aus, ich würde schätzen das er mindestens nochmal die gleiche Strecke macht.
Das wären dann 10000km, so lange hat bei mir noch kein Reifen gehalten.
Aber abgerechnet wird zum Schluss, ich werde berichten."

Aktualisierung von heute :
Ich war Anfang Oktober nochmal in den Seealpen und im Friaul und habe ein paar Kilometer auf den Trailsmart Max draufgefahren. Die V-Strom wurde aber nicht so viel bewegt, weil ich auch meine Beta Alp 4.0 dabei hatte und viel "geschottert" habe.
Nach nun 6500 km hat der Reifen (vorn) noch 3,5 mm Profiltiefe in der Mitte der Lauffläche und 2,4 mm im Randbereich. :pro:
Bei ca. 6500 km habe ich sonst meine Vorderreifen wechseln müssen (Trailwing, Trailmax TR91, Scorpion Trail II, Trailsmart) :contra:
Der Trailsmart Max schafft also definitiv mehr Laufleistung als seine Vorgänger, ich bin gespannt wieviel Gesamtlaufleistung am Schluss zusammenkommt.
Benutzeravatar
M. aus L.
 
Beiträge: 529
Bilder: 3
Registriert: So, 12. Mai 2013, 7:57
Wohnort: Lippstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 53
weiteres Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 25
anderes Motorrad: Suzuki Address 110
Laufleistung in tkm: 4
Anderes Motorrad: Beta Alp 4.0
Laufleistung in tkm: 15

Re: Dunlop TrailSmart MAX

Beitragvon wernerR » Sa, 20. Okt 2018, 22:58

Bin den DTSmax jetzt 10tkm gefahren und bin voll und ganz zufrieden. Denke der macht noch mind. 3tkm. Kann ihn sehr empfehlen und werde ihn selbst auch wieder montieren lassen. Ob der Vorgänger ohne max in der Laufleistung, oder auch sonst schlechter war, darüber kann ich nichts sagen.

Gruß Werner :pro:
Benutzeravatar
wernerR
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 20. Sep 2014, 2:24
Wohnort: Haßloch/Pfalz
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 20
anderes Motorrad: BMW 650xcountry
Laufleistung in tkm: 20

Re: Dunlop TrailSmart MAX

Beitragvon günter s » Mi, 14. Nov 2018, 12:59

Hallo M. aus L. ,die Profiltiefe des Vorderreifen hast du angegeben,sag doch bitte mal was vom Hinterrad,wie ist der Reifen von der Eigendämpfung ?
Danke.
Gruß Günter
Benutzeravatar
günter s
 
Beiträge: 853
Registriert: So, 20. Nov 2011, 13:31
Aktuelles Motorrad: DL650 L5 (ABS)
Laufleistung in tkm: 30

Re: Dunlop TrailSmart MAX

Beitragvon M. aus L. » Mi, 14. Nov 2018, 14:45

günter s hat geschrieben:Hallo M. aus L. ,die Profiltiefe des Vorderreifen hast du angegeben,sag doch bitte mal was vom Hinterrad,wie ist der Reifen von der Eigendämpfung ?
Danke.


Hallo Günter,
hinten habe ich den "normalen" Trailsmart" drauf, ohne MAX.
Eigendämpfung war und ist bei allen Trailmax und Trailsmart die ich gefahren habe bisher gut gewesen.
Der Vorderreifen ist ja ein "Max" und gefällt mir dahingehend auch.
Auf der DL 650 meiner Frau habe ich inzwischen vorne und hinten den " MAX" montiert, aber es sind noch nicht viele KM zusammengekommen.
Benutzeravatar
M. aus L.
 
Beiträge: 529
Bilder: 3
Registriert: So, 12. Mai 2013, 7:57
Wohnort: Lippstadt
Aktuelles Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 53
weiteres Motorrad: DL650 K06
Laufleistung in tkm: 25
anderes Motorrad: Suzuki Address 110
Laufleistung in tkm: 4
Anderes Motorrad: Beta Alp 4.0
Laufleistung in tkm: 15

Re: Dunlop TrailSmart MAX

Beitragvon Burgman1 » Sa, 29. Dez 2018, 23:23

Hallo Sunny, du hast mich gefragt, ob zufrieden. Bisher sehr zufrieden, schon der vierte Satz inkl . Trailsmart Max. Der Max kann tatsächlich mehr Laufleistung als der alte, ich schätze mal an die 10000.
Gruß Werner
Benutzeravatar
Burgman1
 
Beiträge: 1124
Registriert: Mi, 2. Apr 2014, 19:34
Wohnort: Rhein Neckar Kreis
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 4

Re: Dunlop TrailSmart MAX

Beitragvon Sunny70 » So, 6. Jan 2019, 23:56

Burgman1 hat geschrieben:Hallo Sunny, du hast mich gefragt, ob zufrieden. Bisher sehr zufrieden, schon der vierte Satz inkl . Trailsmart Max. Der Max kann tatsächlich mehr Laufleistung als der alte, ich schätze mal an die 10000.


Hallo Werner,

Danke für Deine Infos! :pro:

LG
Sacha
Hercules Prima4S, Zündapp CS50, Suzuki DR750 Big, BMW R1100RS, Honda Africa-Twin, Kawa ZR-7S, Kawa ZRX-1100R, BMW R1200GS, Kawa ZRX-1200R, Yamaha Fazer 600, KTM 990SMT, Kawa Versys 650, BMW R1200GS, HD Dyna Super Glide C, Kawa Versys1000, HD Road King C
Benutzeravatar
Sunny70
 
Beiträge: 174
Bilder: 85
Registriert: Mo, 6. Okt 2014, 21:58
Wohnort: Swisttal (bei Bonn)
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
anderes Motorrad: Kawasaki Z 900 RS Cafe
Anderes Motorrad: DL 1000 ABS (L8)


Zurück zu Reifen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nachtwolf und 3 Gäste