Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Motor, Kupplung, Getriebe, Kette

Moderator: Admin

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon jmutter2 » So, 23. Jun 2019, 17:51

Bei Shark bin ich jetzt außer dem DSX-10 über den Discover gestolpert.
Kennt den jemand?

https://www.fechter.de/de/complete/suzu ... over-leer/
Benutzeravatar
jmutter2
 
Beiträge: 51
Bilder: 4
Registriert: Mo, 30. Jul 2018, 15:48
Wohnort: Stühlingen
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon New-Wave » So, 23. Jun 2019, 18:28

diesen kenne ich nicht aber die ganzen Sharks die ich kenne auch von anderen Modellen und Marken haben immer das gleiche Problem, die werden mit der Zeit dann sehr laut :!: Andere werde auch lauter aber Shark legt noch einen drauf... Spreche auch aus eigener Erfahrung... Hatte selber an der Yamaha 1000er Fazer und an der Suzuki 1200 Bandit einen dran.....
...manchmal bin ich auf beiden Augen taub......

beste Grüße Bruno
Benutzeravatar
New-Wave
 
Beiträge: 2417
Bilder: 1
Registriert: Fr, 7. Jun 2013, 22:01
Wohnort: Unterensingen
Aktuelles Motorrad: DL650 L2 (ABS)
Laufleistung in tkm: 42

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon jmutter2 » So, 23. Jun 2019, 18:34

Ok Danke für den Tipp. Dann suche ich doch mal weiter ;D
Benutzeravatar
jmutter2
 
Beiträge: 51
Bilder: 4
Registriert: Mo, 30. Jul 2018, 15:48
Wohnort: Stühlingen
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon jmutter2 » Mi, 3. Jul 2019, 6:08

Da ich in dem anderen Thread keine Antwort bekommen habe versuche ich es hier nochmal.

Der Remus in Carbon ist nicht verfügbar. Remus selber weiss im Mom. nicht ob und wann das Teil wieder verfügbar sein wird.

Darum bin ich jetzt auf den SC PROJECT gestossen. Da hier ja einige den fahren wollte ich mal nachfragen wie die langzeit Erfahrungen sind bezgl. Qualität.
Für etwa einen Hunni mehr würde ich auch den Akrapovic bekomme und da stellt sich mir jetzt die Frage was die bessere Wahl ist.

Da ich beide nicht kenne wäre ich über ein paar Infos sehr dankbar ;D

Gruss
Jens
Benutzeravatar
jmutter2
 
Beiträge: 51
Bilder: 4
Registriert: Mo, 30. Jul 2018, 15:48
Wohnort: Stühlingen
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon stromer104 » Mi, 3. Jul 2019, 9:49

jmutter2 hat geschrieben:Da ich in dem anderen Thread keine Antwort bekommen habe versuche ich es hier nochmal.

Der Remus in Carbon ist nicht verfügbar. Remus selber weiss im Mom. nicht ob und wann das Teil wieder verfügbar sein wird.

Darum bin ich jetzt auf den SC PROJECT gestossen. Da hier ja einige den fahren wollte ich mal nachfragen wie die langzeit Erfahrungen sind bezgl. Qualität.
Für etwa einen Hunni mehr würde ich auch den Akrapovic bekomme und da stellt sich mir jetzt die Frage was die bessere Wahl ist.

Da ich beide nicht kenne wäre ich über ein paar Infos sehr dankbar ;D

Gruss
Jens


Frag hier mal nach: https://www.ks-parts.de/Remus
Ciao
stromer104

Das Gas ist rechts, die Bremse auch :ohhh:
Verbrauch: Ø 5,3 ltr./100km :pap:
Front/Rear: CTA3
Benutzeravatar
stromer104
 
Beiträge: 5454
Bilder: 7
Registriert: Mi, 20. Nov 2013, 18:57
Wohnort: Bayern
anderes Motorrad: DL1000XT (L8)
Laufleistung in tkm: 23

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon jmutter2 » Mi, 3. Jul 2019, 20:11

stromer104 hat geschrieben:Frag hier mal nach: https://www.ks-parts.de/Remus


Remus in Carbon ist nicht zu bekommen.
OK bleiben Akra und SC-Project.

Hat die beiden wirklich niemand in Gebrauch und kann etwas über Sound und Qualität sagen?
Benutzeravatar
jmutter2
 
Beiträge: 51
Bilder: 4
Registriert: Mo, 30. Jul 2018, 15:48
Wohnort: Stühlingen
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon Atom-Stromer » Do, 11. Jul 2019, 23:22

Moin,

ich habe keinen persönlich dran, da ich selbst noch in der "Findungssphase" bin. Aber ich habe ein recht aussagefähiges Video für Dich:
https://www.youtube.com/watch?v=HE66mjNWa6Y&list=PLbyRovPBvfpmiYmTerUvp7mql_KCiiQVz&index=11
Atom-Stromer
 
Beiträge: 78
Registriert: Di, 23. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Rostock
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 7

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon Tom69 » Fr, 12. Jul 2019, 9:17

Also zu Akra oder Remus kann ich nichts sagen, aber das Thema lautet ja "Alternativer Auspuff ...": Ich selbst fahre an meiner 1000er den BOS und bin mit Optik und Sound sehr zufrieden - würde ihn wieder kaufen.
Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Tom69
 
Beiträge: 62
Bilder: 6
Registriert: So, 30. Jun 2013, 0:00
Wohnort: Brackenheim
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 6

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon jmutter2 » Fr, 12. Jul 2019, 10:35

Ich habe jetzt den SC-Project bestellt ;D
Benutzeravatar
jmutter2
 
Beiträge: 51
Bilder: 4
Registriert: Mo, 30. Jul 2018, 15:48
Wohnort: Stühlingen
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon Das Schnabeltier » Mo, 15. Jul 2019, 4:07

jmutter2 hat geschrieben:Ich habe jetzt den SC-Project bestellt ;D

Bitte unbedingt berichten, wenn er dran ist. :-o
Wie teuer war er denn jetzt? Und wie heißt das Modell genau?
Das Schnabeltier
 
Beiträge: 5
Registriert: So, 2. Jun 2019, 17:41
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 1

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon jmutter2 » Mo, 15. Jul 2019, 6:15

Das Schnabeltier hat geschrieben:
jmutter2 hat geschrieben:Ich habe jetzt den SC-Project bestellt ;D

Bitte unbedingt berichten, wenn er dran ist. :-o
Wie teuer war er denn jetzt? Und wie heißt das Modell genau?

Ich habe inkl Versand 648€ bezahlt.
Es ist der SC-Project Adventure in Titan: https://shop.sc-project.com/de-DE/1060_S10-85T-Adventure-Schalld-mpfer.htm

PS: Bericht folgt dann ;D
Benutzeravatar
jmutter2
 
Beiträge: 51
Bilder: 4
Registriert: Mo, 30. Jul 2018, 15:48
Wohnort: Stühlingen
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon Atom-Stromer » So, 28. Jul 2019, 9:23

jmutter2 hat geschrieben:Ich habe inkl Versand 648€ bezahlt.


Wo hast du den zu diesem Kurs bekommen? Auf der Homepage werden mir 680 € plus 15 € Versand angezeigt. :???:
Atom-Stromer
 
Beiträge: 78
Registriert: Di, 23. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Rostock
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 7

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon jmutter2 » So, 28. Jul 2019, 9:26

Atom-Stromer hat geschrieben:
jmutter2 hat geschrieben:Ich habe inkl Versand 648€ bezahlt.


Wo hast du den zu diesem Kurs bekommen? Auf der Homepage werden mir 680 € plus 15 € Versand angezeigt. :???:
Bei ks-parts
Benutzeravatar
jmutter2
 
Beiträge: 51
Bilder: 4
Registriert: Mo, 30. Jul 2018, 15:48
Wohnort: Stühlingen
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon Atom-Stromer » So, 28. Jul 2019, 20:29

Danke Dir! :pro:
Atom-Stromer
 
Beiträge: 78
Registriert: Di, 23. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Rostock
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 7

Re: Alternativer Auspuff für die 1000er XT

Beitragvon Das Schnabeltier » Do, 29. Aug 2019, 7:14

jmutter2 hat geschrieben:
Das Schnabeltier hat geschrieben:
jmutter2 hat geschrieben:Ich habe jetzt den SC-Project bestellt ;D

Bitte unbedingt berichten, wenn er dran ist. :-o
Wie teuer war er denn jetzt? Und wie heißt das Modell genau?

Ich habe inkl Versand 648€ bezahlt.
Es ist der SC-Project Adventure in Titan: https://shop.sc-project.com/de-DE/1060_S10-85T-Adventure-Schalld-mpfer.htm

PS: Bericht folgt dann ;D

Einen Monat später... Kannst du schon was berichten?
Das Schnabeltier
 
Beiträge: 5
Registriert: So, 2. Jun 2019, 17:41
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L8)
Laufleistung in tkm: 1

VorherigeNächste

Zurück zu Motor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste