12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Motor, Kupplung, Getriebe, Kette

Moderator: Admin

12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon km fresser » Sa, 31. Mär 2018, 17:44

Tach zusammen.
Ich war heute beim Händler um meine Maschine zur Inspektion(12000km) anzumelden, bis jetzt hatte ich Jahresinspektionskosten von ca 230.-Euros.
Nun sagte mir die (garnicht!) freundliche Tante es würde ca 330Euros kosten. Das kommt mir doch sehr viel vor, oder?
Auf meine Frasge , ob ich dafür jetzt n goldenen Ölfilter bekomme, kam die Antwort, bei der 12000er ist ja sooooviel zu machen..........???????
Ist der Preis reell, oder eher mal nicht??

Die linke Hand zum Grusse + frohe Ostern
km fresser
 
Beiträge: 30
Bilder: 2
Registriert: Sa, 25. Apr 2015, 15:36
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon aendu » Sa, 31. Mär 2018, 18:14

Meine steht nächste Woche auch für den 12000km Service beim Mechaniker.
Ich bin mir sicher, dass das mehr kosten wird als deine Voranschlag von 330Euro. Zumal in der Schweiz eh alles teurer ist. Ich Rechne mit 500-700sFr ohne Reifen. In Euro wären dann das so ab 450.....
Wir werden sehen.
Gruss Aendu
aendu
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi, 24. Mai 2017, 20:49
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L7)
Laufleistung in tkm: 11
anderes Motorrad: Yamaha VMAX
Laufleistung in tkm: 46
Anderes Motorrad: BMW R7 250
Laufleistung in tkm: 7

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon djang » Sa, 31. Mär 2018, 18:25

Meine 12000er hat 323.-€ gekostet, kamen allerdings nochml ca 50.- für Bremsflüssigkeit dazu und dann noch Reifen.
djang
.
.
 
Beiträge: 443
Bilder: 3
Registriert: Do, 4. Nov 2010, 19:22
Wohnort: 21682 Stade
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 13

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon sfaklaus » Sa, 31. Mär 2018, 19:09

also ich hab im August 2017 für die 12000 er komplett € 295,-- gezahlt. € 192,50 Arbeit,€ 55,40 Material + MWST. Also kann das schon hinkommen.Laut Wartungsplan gibt Suzuki 2,7 Std Arbeitszeit vor.
Frohe Ostern.
P.S. ich will endlich besseres Wetter!!! Bin dies Jahr noch nicht viel gefahren.
sfaklaus
 
Beiträge: 63
Bilder: 0
Registriert: Fr, 18. Aug 2006, 20:16
Wohnort: Walsrode
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 17

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon Burgman1 » Sa, 31. Mär 2018, 19:25

Ich habe vor zwei Wochen 278€ bezahlt
Gruß Werner
Benutzeravatar
Burgman1
 
Beiträge: 1025
Registriert: Mi, 2. Apr 2014, 19:34
Wohnort: Rhein Neckar Kreis
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L7)
Laufleistung in tkm: 4

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon Franky B » Sa, 31. Mär 2018, 19:30

Kommt immer auf den Stundensatz und welches Öl reingekippt wird, da nehmen Werkstätten Riesen Unterschiede in Euro pro Liter, daher kommen da nicht unerheblich differierende Gesamtsummen beinander, die Vorgaben an Zeit und was getauscht, inspiziert wird ist nun mal lt. Vorgabe Suzuki für alle gleich!

Über 330,- € hätte ich mich bei meiner BMW GS oder KTM gefreut, das war immer erheblich teurer, egal welcher Service! :shock:
Four wheels move the body - Two wheels move the soul
Benutzeravatar
Franky B
.
.
 
Beiträge: 415
Registriert: Mi, 25. Nov 2015, 9:05
Aktuelles Motorrad: DL650 K04

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon stromer104 » So, 1. Apr 2018, 9:37

km fresser hat geschrieben:Tach zusammen.
Ich war heute beim Händler um meine Maschine zur Inspektion(12000km) anzumelden, bis jetzt hatte ich Jahresinspektionskosten von ca 230.-Euros.
Nun sagte mir die (garnicht!) freundliche Tante es würde ca 330Euros kosten. Das kommt mir doch sehr viel vor, oder?
Auf meine Frasge , ob ich dafür jetzt n goldenen Ölfilter bekomme, kam die Antwort, bei der 12000er ist ja sooooviel zu machen..........???????
Ist der Preis reell, oder eher mal nicht??

Die linke Hand zum Grusse + frohe Ostern


Ich habe 2015 für den 12000er/1-Jahr-Inspektion 256,-€ bezahlt.
Wenn ich das hochrechne mit den Arbeitskostn 2018 sind es 305,-€, also bist du mit den 330,-€ nicht weit weg.
Übrigens, bei dem 12000er wird nach Plan kein Ölfilter gewechselt, lasse ich aber von mir aus immer wechseln.
Ciao
stromer104

Das Gas ist rechts, die Bremse auch :ohhh:
Verbrauch: Ø 5,3 ltr./100km :pap:
Benutzeravatar
stromer104
 
Beiträge: 4800
Bilder: 8
Registriert: Mi, 20. Nov 2013, 18:57
anderes Motorrad: DL1000XT (AL8)
Laufleistung in tkm: 6

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon Zimmerer » Mo, 2. Apr 2018, 20:26

km fresser hat geschrieben:Tach zusammen.
Ich war heute beim Händler um meine Maschine zur Inspektion(12000km) anzumelden, bis jetzt hatte ich Jahresinspektionskosten von ca 230.-Euros.
Nun sagte mir die (garnicht!) freundliche Tante es würde ca 330Euros kosten. Das kommt mir doch sehr viel vor, oder?
Auf meine Frasge , ob ich dafür jetzt n goldenen Ölfilter bekomme, kam die Antwort, bei der 12000er ist ja sooooviel zu machen..........???????
Ist der Preis reell, oder eher mal nicht??

Die linke Hand zum Grusse + frohe Ostern
Hi, meine DL 1000 war vor 3 Wochen zur 12000 er Inspektion. Die hat 285,-€ gekostet inkl. Ölfilterwechsel. Meine Werkstatt verrechnet 87,-€ /Std. und das ist im Vergleich nicht hoch. Alles was unter 300,-€ liegt ist ok.

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk
Zimmerer
 
Beiträge: 2
Registriert: Do, 28. Dez 2017, 19:11

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon Rhöner » Mi, 4. Apr 2018, 19:56

Hallo,

habe meine gestern vom freundlichen abgeholt. :D Knapp 400 Euronen mit Ölwechsel und Bremsflüssigkeit. :mad:
Lohn 257,70
Material 72,03
+ Märchensteuer
Rhöner
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo, 22. Feb 2016, 22:00
Wohnort: 36169 Rasdorf- Setzelbach
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L4 - L6)
Laufleistung in tkm: 11000
anderes Motorrad: DRZ 400
Laufleistung in tkm: 25000

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon stromer104 » Do, 5. Apr 2018, 8:46

Rhöner hat geschrieben:Hallo,

habe meine gestern vom freundlichen abgeholt. :D Knapp 400 Euronen mit Ölwechsel und Bremsflüssigkeit. :mad:
Lohn 257,70
Material 72,03
+ Märchensteuer


Das ist heftig :???:
Habe bei gleichen Maßnahmen 335,-€ bezahlt.

PS: Wieso wird bei dir die Bremsfüssigkeit gewechselt? Beim 12000er/12 Monate ist das nicht vorgesehen. Nach Plan alle 2 Jahre
Ciao
stromer104

Das Gas ist rechts, die Bremse auch :ohhh:
Verbrauch: Ø 5,3 ltr./100km :pap:
Benutzeravatar
stromer104
 
Beiträge: 4800
Bilder: 8
Registriert: Mi, 20. Nov 2013, 18:57
anderes Motorrad: DL1000XT (AL8)
Laufleistung in tkm: 6

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon aendu » Fr, 6. Apr 2018, 19:44

Bei mir waren es jetzt 438 sFr, das passt ja ganz gut
aendu
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi, 24. Mai 2017, 20:49
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L7)
Laufleistung in tkm: 11
anderes Motorrad: Yamaha VMAX
Laufleistung in tkm: 46
Anderes Motorrad: BMW R7 250
Laufleistung in tkm: 7

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon maddinos » Fr, 4. Mai 2018, 13:17

Bei mir gestern auch knapp unter 400 für die Jahresinspektion. Der Meister hatte aber auch noch die Probleme, die "meiner Nager"
in der Garage verursacht hatten, mit beseitigen müssen (bisschen Schlauchmaterial). Die Werkstatt gehört wohl nicht zu den günstigsten,
aber definitiv zu den wirklich guten.
Wichtig:
Ich schreibe nur meine Meinung - es gibt keine absolute Wahrheit!
Benutzeravatar
maddinos
 
Beiträge: 108
Registriert: Mo, 13. Mär 2017, 21:00
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L7)
Laufleistung in tkm: 7000
anderes Motorrad: Honda CBF 1000 F
Laufleistung in tkm: 7

Re: 12000 + Servicekosten DL1000(ABS)

Beitragvon Capa » Di, 12. Jun 2018, 22:04

Heute für die Jahresinspektion 236,xx€ minus 10% Rabatt bezahlt, Motorrad gestern abgegeben, heute geholt und für die zwei Tage eine 450km Alte Kilostrom kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme

Ich bin absolut zufrieden!!!
Stelzbock on the Schnabeltier
Benutzeravatar
Capa
.
.
 
Beiträge: 962
Registriert: Sa, 20. Mai 2017, 13:29
Wohnort: Ober-Olm
Aktuelles Motorrad: DL1000 ABS (L7)
Anderes Motorrad: Stelzbock ;-)


Zurück zu Motor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste