Neue Kette oder Set?

Motor, Kupplung, Getriebe, Kette

Moderator: Admin

Neue Kette oder Set?

Beitragvon Badnewsi » Di, 8. Mai 2018, 0:19

Hi ich wollte einmal meine Kette erneuern. Da sie nicht so gut aussieht mehr.
Meine Frage ist nun was genau ich Kaufen soll?

Habe eine DL650 Bj.2004 ca. 28000km runter erst.

Im Netz gibt es massig Angebote von Ketten und ganzen Sets mit Zahnrädern.
Da es mein erster Kettenwechsel ist kenne ich mich da nicht so aus.
Kann mir wer sagen. Womit ich am besten Fahre und wenn möglich nit meine Geldbörse sprengt.
Badnewsi
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 14. Jan 2018, 15:21

Re: Neue Kette oder Set?

Beitragvon OnkelDittmeyer » Di, 8. Mai 2018, 4:39

Immer das komplette Kit!
Sonst nudeln die alten Zähne die neue Kette kaputt.
Bild
OnkelDittmeyer
 
Beiträge: 756
Registriert: Di, 7. Okt 2014, 0:38
Wohnort: Gummersbach
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)
Laufleistung in tkm: 19

Re: Neue Kette oder Set?

Beitragvon Spank » Di, 8. Mai 2018, 22:36

Guckst Du www.kettenmax.de . Kannst über die Modellsuche den richtigen Kettensatz auswählen. Tipp: Nimm nicht das Billigste, wähle eine gute Kette und verzichte dafür auf teure Spirenzchen wie Alukettenblätter u.ä. Nietwerkzeug kannst dort kaufen oder mieten. Neues Sicherungsblech fürs Ritzel nicht vergessen. Das von der Suzuki SV sollte passen...
Wenn Motorrad fahren etwas mit Vernunft zu tun hätte, würde ich es nicht machen...
Benutzeravatar
Spank
 
Beiträge: 215
Bilder: 33
Registriert: Fr, 15. Jul 2016, 13:23
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)
Laufleistung in tkm: 25

Re: Neue Kette oder Set?

Beitragvon Badnewsi » Sa, 12. Mai 2018, 22:34

Danke gute Seite werd wohl da bestellen. Was meinst du mit Sicherunhsblech?
Badnewsi
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 14. Jan 2018, 15:21

Re: Neue Kette oder Set?

Beitragvon Spank » So, 13. Mai 2018, 20:08

Das ist ein Blech, dass von außen gesehen hinter der Mutter des Ritzels sitzt und dessen eine Kante umgebördelt wird, um die Mutter zu sichern. Siehst Du, wenn Du es auseinanderbaust. Sollte man ersetzen. Das Blech von der Suzi SV 650 aus der Liste bei Kettenmax passt. Hab heute meinen Kettensatz gewechselt.
Wenn Motorrad fahren etwas mit Vernunft zu tun hätte, würde ich es nicht machen...
Benutzeravatar
Spank
 
Beiträge: 215
Bilder: 33
Registriert: Fr, 15. Jul 2016, 13:23
Aktuelles Motorrad: DL650 L3 (ABS)
Laufleistung in tkm: 25

Re: Neue Kette oder Set?

Beitragvon Atha. » Fr, 1. Jun 2018, 23:03

Habe Kettenritzel vorne und Hinten immer neu gekauft und original Suzuki. Markenkette aus dem Zubehör.

Gruß
Atha.
Benutzeravatar
Atha.
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr, 9. Jun 2006, 17:05
Wohnort: Wiesbaden-Auringen
Aktuelles Motorrad: DL650 K05
Laufleistung in tkm: 80
anderes Motorrad: MZ ETZ 250 mit Beiwagen
Laufleistung in tkm: 45


Zurück zu Motor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dave1976, Herr_M und 5 Gäste